Ausbau der Schlüsselregion Mitteleuropa Commvault beruft Daniel Schudel zum DACH-Chef

Redakteur: Ira Zahorsky

Als Regional Director DACH soll Daniel Schudel bei Commvault die Wachstumsstrategie in den mitteleuropäischen Märkten entwickeln und umsetzen.

Anbieter zum Thema

Daniel Schudel, Regional Director DACH bei Commvault
Daniel Schudel, Regional Director DACH bei Commvault
(Bild: Commvault)

Commvault ernennt Daniel Schudel zum neuen Regional Director für Deutschland, die Schweiz und Österreich. Mitteleuropa ist für den Anbieter von Datensicherungs- und Datenmanagement-Software eine Schlüsselregion in EMEA. Unter der Führung von Schudel will sich Commvault darauf konzentrieren, seinen Kunden Unternehmenslösungen über den Channel sowie OEM-Partner zu bieten und so das Geschäft auszubauen.

Daniel Schudel verfügt über rund 30 Jahre Vertriebs- und Management-Erfahrung in der EMEA-IT-Industrie. Vor seinem Wechsel zu Commvault war Schudel Director BRS (Backup and Recovery Solutions) und Vorstandsmitglied bei EMC Schweiz. Zuvor war er bei Sun Microsystems/Oracle Schweiz als Country Manager tätig und anschließend als Director of Hardware Line of Business bei Oracle, sowie Mitglied des Oracle Country Leadership Board Schweiz.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38399160)