Management-Wechsel

Heribert Fritz scheidet bei Fritz & Macziol aus

| Autor: Marisa-Solvejg Metzger

Heribert Fritz hat das Unternehmen Fritz & Macziol verlassen.
Heribert Fritz hat das Unternehmen Fritz & Macziol verlassen. (Fritz & Macziol)

Der Gründer Heribert Fritz hat die F&M Group verlassen. Neben Oliver Schallhorn wird Stephan Pawlowski, bisher kaufmännischer Leiter, die Geschäftsführung übernehmen.

Nachdem Royal Imtech das Unternehmen Fritz & Macziol im August 2014 an den französischen Mischkonzern Vinci Enginers verkauft hat, sei nun die Basis für eine erfolgreiche Arbeit innerhalb der Konzernstruktur geschaffen.

So habe sich die Konzernleitung mit Heribert Fritz einvernehmlich darauf geeinigt, die Führungsspitze der F&M Deutschland neu zu ordnen. Neben dem bisherigen Geschäftsführer Oliver Schallhorn wird Stephan Pawlowski, bisher kaufmännischer Leiter, zum zweiten Geschäftsführer berufen.

Heribert Fritz gab am 31. Dezember alle Management-Funktionen der F&M Group sowie der Vinci Energies Deutschland (VED) ICT auf. Dr. Reinhard Schlemmer, Managing Director der Vinci Energies Deutschland, wird den übergeordneten Management-Bereich VED ICT zukünftig direkt führen.

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43796799 / Dienstleister)