Mittelstandsoffensive

O2 bietet Geschäftskunden nun Kontingente statt Tarife

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Drei-Jahresplan

Das Kontingentmodell ist Teil eines Drei-Jahresplan mit dem Telefónica Marktanteile beim deutschen Mittelstand gewinnen will.

„Im ersten Schritt launchen wir O2 Unite mit einer auffälligen Kampagne“, erläutert Peter Wienand, Vice President WPM Operations bei Telefónica O2 Germany, die Strategie. „In einem zweiten Schritt wollen wir das Portfolio erweitern beispielsweise um Cloud-Produkte, einem digitalen Arbeitsplatz sowie Hard- und Software-Paketen.“ Als Software-Paket fasst der Provider unter anderem Officer 365 ins Auge. Dieser zweite Akt ist bis zur Jahresmitte geplant. „Wir haben noch weitaus mehr Ideen, doch dazu kann ich noch nichts sagen“, fährt Wienand fort.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Vertrieben wird das B2B-Produkt sowohl direkt wie auch über Händler. Es findet sich zudem eine abgespeckte Version des Beratungs-Tools online. „Im Internet kann allerdings kein Vertrag abgeschlossen werden. Der Online-Kanal dient nur zur Information des Kunden“, betont Wienand.

(ID:42589065)