Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

IP-Insider-Workshop: Nagios für Einsteiger

In wenigen Schritten zum Nagios-Server für die Netzwerküberwachung

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

E-Mail-Nachrichten senden

Neben der Einrichtung der Überwachung und der Überprüfung von Servern in der Nagios-Weboberfläche, haben Unternehmen auch die Möglichkeit die Überwachungslösung so zu konfigurieren, dass diese automatisch E-Mails an ein bestimmtes Konto sendet, wenn ein Server ausfällt oder sich dessen Status ändert.

Damit Administratoren eine solche Benachrichtigung verwenden können, besteht der erste Schritt darin, generell in Nagios das ausgehende E-Mail-Konto und die E-Mail-Adresse sowie den E-Mail-Server zu konfigurieren. Diese Einstellung findet sich über den Bereich Admins\System Config\Manager Email Settings. In diesem Fenster müssen Administratoren zunächst Mail Method auf SMTP stellen und anschließend die Daten für den E-Mail-Versand eingeben (siehe Abbildung 15).

Bildergalerie
Bildergalerie mit 20 Bildern

Sind die Daten eingegeben und gespeichert lassen sich für einzelne Server die Benachrichtigungen aktivieren:

  • Öffnen Sie die Weboberfläche von Nagios
  • Klicken Sie auf Home\Host Detail
  • Klicken Sie im Ergebnisfenster auf den Namen des Hosts für den Sie Benachrichtigungen aktivieren wollen (siehe Abbildung 16)
  • Es öffnet sich die Detailseite des überwachten Servers (siehe Abbildung 17)
  • Öffnen Sie die Registerkarte Configure und klicken Sie auf den Link Re-configure this host
  • Öffnen Sie die Registerkarte Notifications
  • Legen Sie fest, wann Nagios E-Mails senden soll, und an wen Sie die E-Mails senden wollen (Siehe Abbildung 18)

Um die eigenen Einstellungen zu ändern oder eine Test-Benachrichtigung zu senden, klicken Sie auf Adjust settings bei Send alert notifications to.

Im Bereich Notifications Options können Sie Einstellungen für Ihr Benutzerkonto festlegen, über Send Test Notifications, können Sie sich eine Testnachricht senden lassen.

Aktivieren Sie dazu über Notification Preferences die Option Enable Notifications. Legen Sie fest welche Nachrichten Nagios senden soll und wann die Nachrichten gesendet werden sollen (siehe Abbildung 19).

Über die weiteren Menüpunkt im Bereich Notifications Options lassen sich weitere Einstellungen vornehmen, wie der Text der E-Mail, der Betreff und weitere Einstellungen. Verschiedene Benutzer lassen sich in der Weboberfläche über den Bereich Admin\Users\Manage Users anlegen (siehe Abbildung 20).

Fazit

Die in diesem Beitrag gezeigten Möglichkeiten kratzen zwar gerade mal an der Oberfläche von Nagios, erlauben aber recht schnell einen funktionierenden Server zu betreiben und Hosts anzubinden. Auf den genannten Internetseiten zu Nagios stehen die Beschreibungen zahlreicher weiterer Möglichkeiten zur Verfügung.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2052828)