Channel Fokus: Digital Learning Zwischenzeugnis für die digitale Bildung

Vorrücken auf Probe? Das sollte der DigitalPakt Schule auf jeden Fall. Nach fast drei Jahren Förderung inklusive Corona-Pandemie hat sich in Sachen Digitalisierung an deutschen Schulen einiges getan. Doch reicht es auch für die Zukunft?

Anbieter zum Thema

Auf unserer Channel-Fokus-Seite finden Sie alle aktuellen Technologien und Trends rund um „Digital Learning“.
Auf unserer Channel-Fokus-Seite finden Sie alle aktuellen Technologien und Trends rund um „Digital Learning“.
(Bild: Vogel IT Medien)

Eine Ehrenrunde in der Schule drehen, das will eigentlich niemand. Für den DigitalPakt Schule wären ein paar Extrarunden nicht schlecht. Zum einen wird mit der Förderung nur ein Grundstein für Infrastruktur und Hardware gelegt. Damit Schulen aber dauerhaft digital bleiben, ist eine langfristige Finanzierung notwendig.

Zum anderen hat der DigitalPakt einiges in deutschen Schulen ins Rollen gebracht, jedoch geht es eher langsam voran. Von den 6,5 Milliarden Euro, die der Bund zur Digitalisierung der Schulen zur Verfügung stellt, wurden bisher nur 34 Prozent bewilligt. Das meiste floss bislang in Hardware. Was passiert mit dem Rest? Und kann der Channel dabei helfen, Schulen langfristig digitaler zu machen?

Auf unserer Microsite „Digital Learning“ finden Sie jede Menge Informationen, praktische Tipps und Hintergrundwissen dazu.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47984809)