Analyse soll helfen das Angebot optimal auf die Bedürfnisse auszurichten Zufriedene Kunden bringen Euronics-Mitgliedern TÜV-Siegel

Redakteur: Sarah Gandorfer

Der Endverbraucher hat sich eine gute Meinung über die Euronics-Fachmärkte gebildet. Das spiegeln die Kundenumfragen wider, bei der schließlich die meisten der teilnehmenden Kooperations-Partner mit dem TÜV-Siegel belohnt wurden.

Anbieter zum Thema

Bei Euronics wird Kundenzufriedenheit nicht nur als Schlagwort verstanden. Die Fachhandelskooperation hat zusammen mit der BBE Handelsberatung eine umfassende Studie zur Kundenzufriedenheit durchgeführt. Insgesamt haben 82 Euronics-Fachmärkte an der Analyse teilgenommen, welche die aktuelle Wahrnehmung der Kunden vor Ort ermittelte.

»Unsere Mitglieder haben eine strukturierte und zukunftsweisende Analyse ihres Standortes durch die Augen ihrer Kunden erhalten. Jetzt können Sie gezielt ihre individuellen Stärken ausbauen und Schwachpunkte beseitigen«, erklärt Jan van Baßhuysen, Leiter Fachmärkte im Betriebstypenmanagement.

Die BBE und das Euronics Betriebstypenmanagement werteten rund 10.000 Fragebögen aus. »Die Rücklaufquote lag mit 13 Prozent deutlich über den geplanten Werten. Allein diese Tatsache spricht für die Qualität der teilnehmenden Mitgliedsbetriebe«, freut sich van Baßhuysen.

Warum nicht alle das TÜV-Siegel erhielten...

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2012228)