Backup für KMU ab sofort über SOFTSHELL erhältlich Zeitreisen mit Backup leicht gemacht

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Dr. Andreas Bergler / Dr. Andreas Bergler

Spezial-Distributor SOFTSHELL bringt den Backup-Spezialisten Genie9 mit einem Timeline-Backup auf den deutschen Markt. Um damit kleine Unternehmen besser anzusprechen, wurde ein eigenes Channel-Programm und ein entsprechendes Lizenzmodell geschaffen. Registrierte Leser der IT-BUSINESS können eine kostenlose Pro-Version gewinnen.

Anbieter zum Thema

Gerald Hahn, Vorstand der SOFTSHELL AG
Gerald Hahn, Vorstand der SOFTSHELL AG

Obwohl viele Unternehmen sich durchaus bewusst sind, dass Daten mindestens genauso schnell verloren gehen können, wie sie entstanden sind, wird das Thema Backup häufig vernachlässigt. Speziell bei kleinen Unternehmen besteht hier großer Nachholbedarf, denn oft erscheinen Backup-Lösungen für Unternehmen als zu teuer oder zu kompliziert. Der Münchner Distributor SOFTSHELL AG will diesem Missstand nun ein Ende setzen und hat dafür den Backup-Spezialisten Genie9 ins Boot geholt, für den er in Deutschland den Exklusiv-Vertrieb im Channel übernimmt.

Backup schnell installiert

Für die Kernzielgruppe, Unternehmen mit etwa zehn bis 50 Mitarbeitern, soll der Einstieg in die Datensicherung per Backup so einfach wie möglich sein. Laut Hersteller ist die Bedienung und Installation der Genie-Timeline-Produkte intuitiv: Software herunterladen, Speicherort festlegen, Backup starten, fertig. Genie Timeline scannt die Dateiauswahl von jedem Ort, überwacht neue und veränderte Dateien und sichert sie.

Bildergalerie

Eine Besonderheit ist die Snapshot-Funktion „Timeline Explorer“: mit ihrer Hilfe kann der Status von Dateien zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit wiederhergestellt werden. Die kostenlose Mobile App gestattet die Backup-Überwachung von Notebooks, Tablets und Smartphones aus. Über das reichhaltige Feature-Set hinausgehend, bietet die Professional-Version unter anderem eine granulare Backup-Planung nach Tagen und Tageszeiten, eine 256-Bit AES Verschlüsselung und gestattet ein minimales Zeitintervall zwischen jedem Backup von drei Minuten.

Chancen für den Channel

Neben dem Onlinevertrieb des Herstellers, mit dem hauptsächlich Consumer angesprochen sind, baut SOFTSHELL den indirekten Vertrieb für das Business auf. Gerald Hahn, Vorstand der SOFTSHELL AG, hat hierfür ein exklusives Lizenzmodell für Reseller ins Leben gerufen: Eine Gratisversion mit reduzierten Funktionen ist exklusiv über SOFTSHELL für registrierte Händler auch für den gewerblichen Einsatz erhältlich.

„Das Free-Version-Modell bietet den Händlern eine zusätzliche Vertriebsmöglichkeit für neue Services“, erklärt Hahn und ergänzt: „Haben die Unternehmenskunden einmal erkannt, wie komfortabel die Lösung einsetzbar ist, können sie einfach auf die Pro-Version upgraden. Zu den klassischen Einmal-Kaufoptionen kommt ein Beitragsmodell mit monatlichen oder jährlichen Raten.

Als „Spezialdistributor für Cloud Computing und IT-Security für die Cloud“ hat SOFTSHELL auch an die strategische Ausrichtung von Genie9 gedacht und dessen Cloud-Vision bei der Aufnahme ins Portfolio berücksichtigt: Ein Backup-Service aus der Cloud ist bereits in der Beta-Phase, die kommerzielle Cloud-Version soll im Herbst starten. Für Leser, die sich auf der IT-BUSINESS-Website registriert haben, hat SOFTSHELL zudem ein exklusives Starter-Angebot: Die ersten 25 Interessenten bekommen hier eine kostenlose Version von Genie Timeline Professional. □

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34390850)