Neuauflage der Videobrille Zeiss liefert Cinemizer Plus aus

Redakteur: Erwin Goßner

Der Hersteller Carl Zeiss hat die Videobrille Cinemizer Plus auf dem Markt gebracht. Das gegenüber der Vorgängerversion Cinemizer verbesserte Modell soll die Kunden unter anderem mit höherem Tragekomfort überzeugen.

Firmen zum Thema

Neu auf dem Markt: die Video-Brille Zeiss Cinemizer Plus
Neu auf dem Markt: die Video-Brille Zeiss Cinemizer Plus
( Archiv: Vogel Business Media )

Seit kurzem liefert Carl Zeiss das Nachfolgemodell der Videobrille Cinemizer, die Cinemizer Plus, an den Handel aus. Das Grundprinzip und die Funktionsweise haben sich gegenüber der Vorgängerversion nicht verändert: Mit Hilfe von zwei Miniatur-LCDs mit jeweils 640x480 Bildpunkten Auflösung (VGA) erhält der Anwender ein Bild, das in der Darstellung einem 45-Zoll-Bildschirm (115 Zentimeter Diagonale) entspricht. Das visuelle Kino-Feeling wird von den integrierten On-Ear-Lautsprechern unterstützt. Neu bei der Plus-Version ist, dass über eine Klinkenbuchse an der Batteriebox des Cinemizers ein separater Kopfhörer angeschlossen werden kann.

Bei der Videobrille Cinemizer Plus hat der Hersteller zudem neue Materialien verwendet, um den Tragekomfort zu verbessern. Dazu tragen auch zwei unterschiedliche Nasenpolster sowie die weiche Ummantelung der Kopfhörerbügel bei. So soll der Anwender die Brille über die maximale Akkulaufzeit von vier Stunden ohne Beeinträchtigung nutzen können. Die nur in Schwarz erhältliche Videobrille Zeiss Cinemizer Plus hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 399 Euro. Im Preis enthalten sind eine überarbeitete Transporttasche (Travel Case) sowie die Batterie-Box, die gleichzeitig als Docking-Station für Apple-Produkte dient.

Bildergalerie

Rückblick

Nachdem das deutsche Traditionsunternehmen Carl Zeiss vor rund zehn Jahren mit der Entwicklung so genannter Head Mounted Displays für professionelle Anwendungen begonnen hat, wurde 2008 in Zusammenarbeit mit der Firma Frog Design das erste Consumer-Produkt entwickelt. Mit der Videobrille Cinemizer kam ein außergewöhnliches und futuristisch anmutendes Produkt auf den Markt, das dem stationären Elektronik-Fachhandel helfen sollte, sich vom Wettbewerb abzuheben. Denn das hochwertige Produkt erfordert auch Beratung, die online nicht angeboten werden kann.

(ID:2042309)