CES 2015: Dell-Ultrabook mit fast randlosem Display XPS 13: Der schlankste 13-Zöller weltweit

Redakteur: Klaus Länger

Der Displayrahmen ist beim Dell XPS 13 nur noch 5,2 mm breit. Damit ist das auf der CES präsentierte Ultrabook der schlankste 13,3-Zöller auf dem Markt. Zudem soll das 1,3-kg-Gerät trotz flotter Broadwell-CPU mit einer Akkuladung bis zu 15 Stunden durchhalten.

Firmen zum Thema

Das brandneue XPS 13 wurde bei der CES auf dem Intel-Messestand gezeigt. In dem Notebook arbeiten bereits Intel-Core-Prozessoren der fünften Generation (Broadwell).
Das brandneue XPS 13 wurde bei der CES auf dem Intel-Messestand gezeigt. In dem Notebook arbeiten bereits Intel-Core-Prozessoren der fünften Generation (Broadwell).
(Bild: IT-Business)

Mit einer Breite von 304 Millimetern ist die neuste Version von Dells 13,3-Zoll-Ultrabook kompakter als viele 12,5-Zoll-Notebooks. Das IPS-Panel stellt dabei entweder die Full-HD-Auflösung oder in den gehobenen Varianten die QHD+-Auflösung mit 3.200 x 1.800 Bildpunkten dar. Dell gibt für dieses IZGO-IPS-Panel eine maximale Leuchtstärke von 400 Nits an, ein sehr hoher Wert. Optional ist das XPS 13 auch mit Touchscreen lieferbar. Hier bringt das Gerät dann 1,26 statt 1,18 kg auf die Waage.

Lange Akkulaufzeit

In dem flachen Gehäuse aus Aluminium und Karbonfasern steckt als Prozessor eine Intel-Core-CPU der fünften Generation, also ein von Intel gerade auf der CES präsentierter Broadwell-Prozessor. Zur Wahl stehen dabei je nach Modellvariante der Core i3-5010U, der Core i5-5200U oder der Core i7-5500U. Die sparsamen 14-Nanometer-CPUs sollen für eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden sorgen.

Bildergalerie

Als Massenspeicher dient eine SSD mit 128 oder 256 GB Kapazität. Das WLAN-Modul unterstützt den schnellen 802.11ac-Standard, die beiden USB-Ports USB 3.0. Das Keyboard ist beleuchtet, für die Steuerung des Mauszeigers steht ein großes Touchpad mit Gestenerkennung bereit.

In den USA wird das XPS 13 zu Preisen zwischen 800 und 1.600 US-Dollar angeboten. Deutsche Preise und ein Termin für die Markteinführung hierzulande gibt es noch nicht.

(ID:43149041)