UCC-Tools Xelion bietet Integration für Microsoft Teams an

Autor Ann-Marie Struck

Der Telefonie-Anbieter Xelion baut sein Portfolio weiter aus. Ab sofort bietet das Unternehmen ein Plug-in an, das eine Integration des Kollaborationswerkzeugs Microsoft Teams ermöglicht. Nutzer sind so über Teams auch telefonisch auf Festnetz und Handy erreichbar.

Anbieter zum Thema

Mit der Integration der Cloud-Telefonie von Xelion mit MS Teams kann darüber auch telefoniert werden.
Mit der Integration der Cloud-Telefonie von Xelion mit MS Teams kann darüber auch telefoniert werden.
(Bild: peshkova - stock.adobe.com)

Tools für Unified Communication & Collaboration (UCC) sollen die Kommunikation im Unternehmen verbessern. Da Microsoft Teams neben Office 365 immer stärker von Kunden genutzt wird, hat der TK-Spezialist Xelion ab sofort ein Plug-In für Teams im Angebot.

Mit diesem können Unternehmen eine Anbindung von Microsoft Teams an die Festnetz- und Mobilfunkdienste herstellen, die Xelion über ihre Vertriebspartner anbietet.

Mitarbeiter, die die Teams-App nutzen, erhalten durch die Verbindung zusätzliche Telefonie-Funktionen, die ansonsten nicht in Teams zur Verfügung stehen. Des Weiteren kann durch die Integration bestimmt werden, welcher Mitarbeiter über welches Tool telefoniert.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46418430)