Angetestet: Logitech MX Keys Combo for Business Wireless Desktop mit sicherem Funk und ergonomischer Maus

Von Klaus Länger

Mit Logi Bolt hat Logitech eine verbesserte Funkübertragung für Eingabegeräte entwickelt, die im Firmeneinsatz eine höhere Sicherheit garantieren soll. Wir haben mit MX Keys Combo for Business ein Set aus flacher Tastatur und ergonomischer Maus im Hands-on-Test.

Firmen zum Thema

Die Wireless-Desktop-Kit MX Keys Combo for Business von Logitech besteht aus der Tastatur MX Keys for Business, der Maus MX Master 3 for Business und einem Logi-Bolt-USB-Empfänger.
Die Wireless-Desktop-Kit MX Keys Combo for Business von Logitech besteht aus der Tastatur MX Keys for Business, der Maus MX Master 3 for Business und einem Logi-Bolt-USB-Empfänger.
(Bild: Logitech)

Eine besonders sichere Datenübertragung verspricht Logitech mittels Logi Bolt. Diese Übertragungstechnologie arbeitet auf Basis von Bluetooth Low Energy, nutzt diese aber mit einem eigenen USB-Empfänger mit werksseitigem Pairing. Mit der Software ist allerdings auch ein nachträgliches Pairing möglich. Dabei werden bei der Einrichtung sichere Schlüssel erzeugt. Alternativ unterstützen die Mäuse und Keyboards mit Logi Bolt auch eine direkte Bluetooth-Verbindung, dann allerdings mit eingeschränkter Sicherheit.

Flaches Keyboard mit solidem Alugehäuse

Für einen Praxistest von Logi Bolt hat uns der Hersteller die MX Keys Combo for Business geschickt. Das Kit besteht aus der Tastatur MX Keys for Business, der Maus MX Master 3 for Business und einem Logi-Bolt-USB-Empfänger. Das sehr flache, leicht ­geneigte Aluminium-Keyboard mit Ziffernblock erinnert an eine Notebook-Tastatur. Ausklappbare Füße zur Anpassung der Neigung hat Logitech nicht eingebaut. Eine separate gepolsterte Handballenablage ­gehört zum Lieferumfang. Die einzelnen Tasten des Keyboards weisen einen geringen Hub von weniger als zwei Millimetern auf, lassen sich aber angenehm präzise betätigen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Der Hersteller hat das MX Keys for Business mit einer Reihe von Sondertasten für die Multimedia- und Videokonferenzsteuerung ausgestattet, die sich alternativ als Funktionstasten nutzen lassen, wenn gleichzeitig die Fn-Taste gehalten wird. Zudem lassen sich die Tasten per Software personalisieren. Mit drei weiteren Tasten kann das Keyboard zwischen mehreren Geräten umgeschaltet werden. Raffiniert ist die automatische Regelung der Tastenbeleuchtung mit Hilfe von Näherungssensoren. Bei Pausen erlischt die Beleuchtung, um Strom zu sparen. Ihre Helligkeit passt sich der Umgebung an, kann aber auch ­manuell geregelt werden.

Die Stromversorgung übernimmt ein integrierter 1.500-mAh-Akku, der über eine USB-C-Buchse geladen wird. Eine Ladung reicht für etwa zehn Tage Nutzung aus. Die Logi-Bolt-Anwendung für den Rechner ­informiert über den Akkustand von Maus und Keyboard. Beide Geräte lassen sich während der Nutzung laden. Ein passendes USB-Kabel gehört zum Lieferumfang.

Ergonomische Maus mit zwei Scrollrädern

Die MX Master 3 ist eine ergonomische Rechtshänder-Maus, die ausgesprochen bequem in der Hand liegt. Sie ist mit einem elektromagnetischen Scrollrad ausgestattet, das mit Hilfe einer eigenen Taste zwischen einem gerastertem Modus und ­einem sehr schnellen Freilaufmodus umgeschaltet wird. Zudem bietet die Maus ein praktisches Daumenrad, das sich beispielsweise in Excel für das horizontale Scrollen eines Tabellenblatts oder im Browser für den Wechsel zwischen Tabs nutzen lässt. Unter dem Daumenrad sitzen zwei Tasten mit Vorwärts- und Zurück-Funktion. Ein Schalter in der Daumenablage aktiviert die Gestensteuerung, etwa für den Wechsel zwischen Desktops. Mit einer weiteren Taste auf der Unterseite lässt sich die Maus zwischen drei Geräten umschalten. Der optische Darkfield-Sensor mit bis zu 4.000 dpi Auflösung sorgt für eine präzise Steuerung des Mauszeigers. Die Maus ist ebenfalls mit einem integrierten Lithium-Polymer-Akku ausgestattet, der bis zu 70 Tage reichen soll.

Raffinierte Funktionen aber hoher Preis

Mit MX Keys Combo for Business hat Logitech ein Premium-Wireless-Desktop im Programm, das die Arbeit im Büro oder Homeoffice durch raffinierte Funktionen einfacher und schneller machen kann. Beim Keyboard hätten wir uns ausklapp­bare Standfüße zur besseren Anpassung gewünscht. Der Preis liegt mit etwa 240 Euro ebenfalls auf Premium-Niveau.

(ID:47807236)