„IDC IT Service Management Conference 2010“ am 22. April in Frankfurt Wie ITSM Unternehmen effizienter macht

Redakteur: Katrin Hofmann

Auf der „IDC IT Service Management Conference 2010“ erfahren Besucher, wie IT-Service-Management (ITSM) helfen kann, Kosten für IT und Fachabteilungen zu reduzieren und die Servicequalität zu steigern.

Anbieter zum Thema

Die veränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des zurückliegenden Jahres haben viele IT-Leiter in Deutschland in Zugzwang gebracht. Es ist jetzt noch wichtiger, dass die IT-Umgebungen so effizient und zuverlässig wie möglich betrieben werden, allerdings bei gleichbleibender oder sogar verbesserter Servicequalität. Zusätzlich wird von den IT-Leitern erwartet, dass sie und ihr Team die Fachabteilungen besser unterstützen. Insbesondere soll die IT dabei helfen, die Geschäftsprozesse zu optimieren und zu automatisieren. Damit leistet die IT nicht nur einen größeren Beitrag zur Wertschöpfung, es bietet sich für die IT-Abteilung auch die Chance, ihre Position innerhalb des Unternehmens zu stärken.

Die „IDC IT Service Management Conference 2010“ wird aufzeigen, wie IT-Service-Management dabei helfen kann, nicht nur die IT-Kosten zu reduzieren und die Servicequalität zu erhöhen, sondern die Kosten der Fachabteilungen durch effizientere Geschäftsprozesse zu reduzieren.

Anwenderunternehmen nehmen kostenfrei teil. Hier geht es zur Anmeldung.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2043490)