Aktueller Channel Fokus:

Digital Workplace & Mobility

Geschäftsumstrukturierung

Western Digital sagt Storage Systems Goodbye

| Autor: Ann-Marie Struck

DDN baut sein Storage-Portfolio weiter aus.
DDN baut sein Storage-Portfolio weiter aus. (Bild: © Stefan Schierle - stock.adobe.com)

Der Hersteller Western Digital gibt den Verkauf des IntelliFlash-Geschäfts an DDN bekannt und beabsichtigt den Bereich Storage Systems zu verlassen. Der Fokus liegt nun auf Fabric-basierte Rechenzentrums-Speicherinfrastrukturen und -plattformen. Bis Ende 2019 soll alles abgewickelt sein.

Storage Systems Ade!“, heißt es bei Western Digital. Der Hersteller hat eine endgültige Vereinbarung über den Verkauf des Geschäfts von IntelliFlash an DDN bekanntgegeben. DDN ist ein Anbieter von Künstlicher Intelligenz (KI) und Multi-Cloud-Datenmanagement. Beide Unternehmen haben vor, ihre bereits bestehende Partnerschaft durch eine mehrjährige strategische Beschaffungsvereinbarung auszubauen.

Im Rahmen dieser Vereinbarung soll DDN die Abnahme von Festplatten- und SSDs von Western Digital erhöhen. Der Verkauf des IntelliFlash-Geschäfts ist Teil des strategischen Plans von Western Digital den Geschäftsbereich Storage Systems zu verlassen. Dieser besteht aus IntelliFlash und ActiveScale. Western Digital zufolge sind bereits strategische Optionen für ActiveScale in Arbeit. Mit diesen Maßnahmen möchte der Hersteller sein Portfolio an Speicherplattformen aus dem Kerngeschäft des Geschäftsbereichs Rechenzentrumssysteme mit OpenFlex und Fabric-Attached-Storage-Technologien verstärken.

Beide Unternehmen bemühen sich um einen reibungslosen Übergang. Voraussichtlich wird das Geschäft noch bis Ende 2019 abgeschlossen, sofern alle üblichen Abschlussbedingungen erfüllt werden. Zu den finanziellen Rahmenbedingungen der Transaktion ist noch nichts bekannt.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46150254 / Distributoren)