Suchen

Definition Wer ist ADN?

Autor / Redakteur: Laimingas / Sylvia Lösel

ADN beschäftigt sich als Value Added Distributor mit dem Vertrieb beratungsintensiver Produkte und End-to-End-Lösungen aus den Bereichen Cloud & Virtualization, Networking & Security, Storage Solutions sowie Unified Communications für IT-Reseller.

Firmen zum Thema

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business
(Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

1994 gegründet, hat sich Advanced Digital Network Distribution, kurz ADN, innerhalb von zweieinhalb Jahrzehnten zu einem der führenden Value Added Distributoren (VAD) in Deutschland entwickelt und seinen Umsatz in dieser Zeit kontinuierlich gesteigert (2019: 534 Millionen Euro). Mit seinen rund 250 Mitarbeitern betreut das Unternehmen mit Hauptsitz in Bochum mehr als 6.000 Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz und schafft für sie einen Zugang zu den Portfolios von rund 50 Herstellern aus der ITK-Branche.

Kunden und Lieferanten von ADN

Zu den Kunden zählen Systemhäuser unterschiedlicher Größe, Managed Service Provider (MSP), Systemintegratoren, OEMs und Independent Software Vendors (ISV). Auf der Seite der Technologiepartner stehen Anbieter wie Acronis, Citrix, Commvault, Dell, Igel, Microsoft, Nutanix, Parallels, Sonicwall oder Watchguard, um nur einige Namen zu nennen.

Cloud & Virtualization

Angebote rund um Cloud und Virtualisierung gehören zu wichtigen Bestandteilen des Portfolios. Die ADN-Fachleute beraten ihre Partner zu Lizenzen, Lösungen und Bereitstellungsmodellen. Insbesondere in der Zusammenarbeit mit dem Hersteller Citrix, mit dem der Distributor seit den 90er Jahren eine Partnerschaft unterhält, bilden die Themen Applikationsbereitstellung und Desktopvirtualisierung einen Schwerpunkt. Seit Ende 2015 agiert der VAD als Microsoft Cloud Solution Provider (CSP). Beim CSP-Programm handelt es sich um ein Reselling-Modell für Fachhändler, die Cloud-Lösungen an Geschäftskunden vermarkten. Indirekte CSP-Partner beziehen die Microsoft-Services über einen Distributor. Für dieses Geschäft nahmen die Bochumer im Mai 2016 einen Cloud-Marktplatz in Betrieb.

Networking & Security

Endpoint- und Netzwerksicherheit zählen zu den wichtigsten Themen für alle IT-Anwender und werden in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Die Experten von ADN haben ein Portfolio aufgebaut, das intelligente und ganzheitliche Lösungen für Firewalls, E-Mail-Sicherheit, Antivirus Management, Database Security et cetera bereithält.

Storage Solutions

Software-defined Storage, Hybrid Storage und Unified Storage sind die Schlagworte, wenn es um innovative Strategien und Technologien für moderne Speicherlösungen geht. ADN deckt mit seinem Service und seinen Schulungen all diese Bereiche ab und beobachtet permanent den Markt im Hinblick auf neue Entwicklungen und Techniken.

Unified Communications

Ein wichtiges Thema für ADN-Kunden ist das Geschäft mit Unified Communications. Hier bietet ADN einheitliche und integrative Plattformen für die Kommunikation, eine reibungslose Kollaboration und den mobilen Zugriff auf alle möglichen Dienste, Applikationen und Daten inklusive umfassender Beratung in diesem komplexen Projektbusiness.

Die ADN Akademie

Die hauseigene Akademie führt an mehreren Standorten zahlreiche Workshops, Präsenztrainings, Inhouse-Schulungen, Webinare und Events durch, um den Kunden das erforderliche Know-how für die Vermarktung der Produkte zu vermitteln. Darüber hinaus sorgen die Aus- und Weiterbildungsangebote aber auch für eine höhere Qualifikationen von Mitarbeitern und sichern die Teilnahme an spezifischen Programmen der Hersteller in den Segmenten Technik, Support, Marketing und Vertrieb. Der Erwerb von Zertifizierungen von Anbietern wie Microsoft oder Citrix ist ebenfalls möglich.

(ID:44500783)