Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Webinar Aufzeichnung

Über 30 Jahre IT-Sicherheit:

Wenn schon HomeOffice, dann wie Chuck Norris!

Michael Schröder verrät Ihnen wie Chuck Norris sein HomeOffice absichern würde, sodass vertrauliche Daten und Informationen im Homeoffice ebenso sicher sind, wie am gewohnten Arbeitsplatz.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Eset Deutschland GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter


Download Fachvortrag:
Download ESET Imagebroschüre:


Maximale Automatisierung, Nutzung dynamischer Gruppen und granulare Flexibilität in unserem Security Management Center lassen Kunden staunen.
Wie Sie Ihre Ressourcen und Ihre Zeit optimal nutzen, dass Schutzniveau der Endpoints in neue Dimensionen „schießen“ und gleichzeitig die USER im 
Alltag mit passwortlosen Umgebungen, SingleSignOn, Biometrie und Co. begeistern.

Darum sollten Sie sich für die Produkte von ESET entscheiden:
  • ESET ist ein europäisches Unternehmen und noch immer inhabergeführt. 
  • Komplettlösungen für den „Multi-Secured Endpoint“ 
  • Direkter Support für Vertriebspartner mit persönlichem Ansprechpartner

Ihr Referent: 

Michael Schröder

Security Business Strategy Manager DACH
ESET Deutschland GmbH



 

Anbieter des Webinars

ESET Deutschland GmbH

Spitzweidenweg 32
07743 Jena
Deutschland

Telefon : +49 (0)36413114-100
Telefax : +49 (0)36413114-299

Kontaktformular

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Eset Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.