Ask-the-Expert: Dr. Urs Verweyen Wenn die GEMA dreimal klingelt

Redakteur: Wilfried Platten

Heute um 11.00 Uhr geht es in der Ask-the-Expert-Session ums liebe Geld. Rechtsanwalt Dr. Urs Verweyen gibt Antworten auf Fragen rund um den Themenkomplex „Urheberrechtsabgaben“.

Anbieter zum Thema

Der § 54 ff Urheberrechtsgesetz klingt ja erst mal nicht so spannend. Aber: Das ist nicht der Stoff für ein juristisches Proseminar sondern vielmehr ein ganz heißes, weil eventuell ziemlich teures Eisen. Dahinter stecken so potenziell unappetitliche Regelungen wie die GEMA- oder Geräte-Abgabe, die Urheberrechtsvergütung und die Hinterlegungspflicht.

Dr. Verweyen erläutert in diesem Zusammenhang juristische Fallstricke wie:

  • Auf welchen aktuellen rechtlichen Grundlagen beruht die viel diskutierte Abgabenpflicht und auf welche Geräte ist sie anwendbar?
  • Welche operativen Strukturen sind für die Umsetzung verantwortlich. Also, welche Rolle spielen die Verwertungsgesellschaften und die mit ihnen kooperierenden Inkasso-Unternehmen? Wer ist überhaupt berechtigt, Forderungen einzutreiben?
  • Was bedeutet das konkret für Fachhändler und Systemhäuser und wie sollen oder müssen sie reagieren, beziehungsweise prophylaktisch aktiv werden?

Als Mitglied von IT-BUSINESS PLUS erhalten Sie die Zugangsdaten zum Zusehen oder Mitdiskutieren direkt per E-Mail.

Wenn Sie noch kein Mitglied von IT-BUSINESS PLUS sind, dann melden Sie sich bitte hier an. Es lohnt sich!

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43160630)