Studie von TechConsult gibt Tipps für Reseller Welche IT-Projekte der deutsche Mittelstand plant

Redakteur: Katrin Hofmann

Im Auftrag von IBM, Microsoft, SAP und T-Systems hat das Marktforschungsinstitut TechConsult in einer umfangreichen Studie den Einsatz von IT in mittelständischen Firmen untersucht. Dabei haben die Analysten unter anderem herausgefunden, welche Projekte in den kommenden zwei Jahren auf der Agenda stehen.

Firmen zum Thema

Der Mittelstand will in IT investieren.
Der Mittelstand will in IT investieren.
( Archiv: Vogel Business Media )

Welche Projekte zur Verbesserung interner Abläufe, bei denen IT involviert ist, in den nächsten 24 Monaten bei Mittelständlern in Planung sind, schwankt je nach Unternehmensgröße und Branche. Künftige Projekte im Handel und der Industrie zielen der Erhebung von TechConsult zufolge meist auf die Optimierung von Prozessen ab. Bei den Dienstleistern steht dagegen eine bessere Verwaltung von Informationen mittels Enterprise Content Management (ECM) und Business-Intelligence-Lösungen (BI) im Vordergrund.

Während Firmen mit 20 bis 49 Angestellten in erster Linie ihre Prozesse optimieren wollen und bezüglich ihrer ERP- und Warenwirtschafts-Systeme Neuerungen planen, wollen Betriebe mit 50 bis 99 Mitarbeitern der Erhebung von TechConsult zufolge vor allem in ECM und BI investieren. Für diese auch relevant ist demnach das Thema Produktionsplanung- und -steuerung sowie die Optimierung von Abläufen. Bei Unternehmen mit 100 bis zu 499 Angestellten stehen laut der Untersuchung neben den genannten Themen wie die Verbesserung des Controllings, Customer Relationship Management und das Qualitätsmanagement im Fokus.

Spezielle Vorlieben bezüglich der Wahl bestimmter Software-Anbieter haben die Firmen nicht, denn eine Vielzahl von Anbietern kommt zum Einsatz, so ein weiteres der zahlreichen Ergebnisse. Lediglich Microsoft, SAP, Sage und Datev bescheinigen die Analysten einen höheren Einsatzgrad.

Weitere Informationen zur Studie

Der komplette Berichtband zur Untersuchung, in dem Interessenten zusätzlich unter anderem Wissenswertes über die IT-Budgets der Mittelständler, die Herausforderungen für diese im Rahmen der Projekte und die Erwartungen an die Dienstleister erfahren, kann zum Preis von 990 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer auf der Website von TechConsult bestellt werden. Für die Studie wurden kaufmännische Entscheidungsträger in 200 mittelständischen Unternehmen mit 20 bis 500 Mitarbeitern befragt.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2010275)