Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Jörg Hartmann Weiterer LG-Manager landet bei Benq

| Autor: Katrin Hofmann

Wie jetzt bekannt wurde, hat Benq dieses Jahr nicht nur einen ehemaligen LG-Manager unter Vertrag genommen. Neben einem neuen Gesamtvertriebsleiter für Deutschland verstärkt nun auch Jörg Hartmann das Team.

Firmen zum Thema

Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei Benq Deutschland
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei Benq Deutschland
(Bild: Benq)

Jörg Hartmann ist neuer Business Development Manager Vertical Displays bei Benq Deutschland. Der 43-Jährige ist seit dem ersten Januar dieses Jahres in dieser Position tätig. Der Display- und Projektoren-Hersteller will mit Hilfe des Managers das Geschäft in den vertikalen Märkten vorantreiben, speziell mit Value-Produkten für Anwendergruppen wie Designer und Fotografen.

Hartmann kommt, ebenso wie Benqs neuer Head of Sales Germany Kai Volmer, von LG Electronics. Zuletzt arbeitete er dort als Key Account Manager ISP / B2B Systemhouse. Eine weitere Station in seinem beruflichen Werdegang war der ehemalige Distributor Devil (seit April 2014 in der Action Europe aufgegangen), bei dem er als Product und Sales Manager Displays tätig war.

„Der konsequente und zielgerichtete Ausbau unserer Präsenz in den vertikalen Märkten ist ein strategischer Fokus für Benq. Jörg Hartmann bringt die besten Voraussetzungen mit, um dieses Wachstumspotenzial gemeinsam mit unseren Partnern auszuschöpfen,“ ist Volmer überzeugt.

(ID:44469750)

Über den Autor

 Katrin Hofmann

Katrin Hofmann

Editor, IT-BUSINESS