Einsatz in Bereichen mit starker WLAN-Nutzung Wave-2-Access-Points mit MU-MIMO-Technik

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die Access Points DWL-6620APS und DWL-7620AP wurden D-Link zufolge für KMUs und öffentliche Räume mit starker WLAN-Nutzung konzipiert. Beim DWL-6620APS soll eine spezielle Smart-Antenna-Technik Datendurchsatz und Abdeckung verbessern. Der DWL-7620AP könne drei Frequenzbänder nutzen.

Anbieter zum Thema

Der DWL-6620APS sendet laut D-Link nicht gleichmäßig in alle Richtungen, sondern zielgerichtet in Richtung der verbundenen Clients.
Der DWL-6620APS sendet laut D-Link nicht gleichmäßig in alle Richtungen, sondern zielgerichtet in Richtung der verbundenen Clients.
(Bild: D-Link)

Mit den neuen Business-Access-Points könnten dank der Wave-2-Technologie Übertragungsraten von mehr als 1.000 MBit/s (DWL-6620APS) bzw. mehr als 2.000 MBit/s (DWL-7620AP) erreicht werden. Die MU-MIMO-Technologie (Multi-User Multiple-Input Multiple-Output) erlaube die zeitgleiche Versorgung von mehreren Endgeräten pro Stream. PoE mache die Stromversorgung über das LAN-Kabel möglich.

DWL-6620APS mit Smart-Antenna-Technik

Bei der D-Link-Smart-Antenna-Technik des DWL-6620APS handelt es sich laut Hersteller um eine Komplettlösung aus Hardware und einem Software-Algorithmus. Sie fokussiere die Sendeleistung in Richtung der verbundenen Clients. Dadurch werde die Zuverlässigkeit der Verbindung in Echtzeit sowie die WLAN-Nutzung optimiert.

DWL-7620AP mit Triband-WLAN-Technik

Der DWL-7620AP könne ein 2,4-GHz-Frequenzband und zwei 5-GHz-Frequenzbänder nutzen, um die steigende Zahl an WLAN-Teilnehmern zu bewältigen, die sich mit einem einzigen Access Point verbinden lassen. Eine intelligente Band-Steering-Technik mache es dem DWL-7620AP außerdem möglich, Clients sowie Datenverkehr effizient auf die drei WLAN-Bänder zu verteilen. So lasse sich auch in stark frequentierten Bereichen das Nutzungserlebnis verbessern.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45543651)