Definition Was ist Out of the box?

Autor / Redakteur: Zeroshope / Sarah Böttcher

Der Begriff Out of the box bezeichnet in der IT eine Software, die direkt nach der Installation funktioniert. Sie verlangt keine weiteren Einrichtungsschritte. Problematisch ist, dass es ein gleichlautendes Sprichwort gibt, das etwas anderes meint.

Firmen zum Thema

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business
(Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Unter „Out of the box“ (OOTB) ist eine Softwarelösung zu verstehen, die für die Verwendung nur installiert werden muss. Sie bedarf anschließend keiner weiteren nutzerspezifischen Einrichtung. Die dahinterstehende Metapher ist die Idee einer Ware, die nur „aus dem Karton“ („Out of the box“) genommen werden muss, um sie verwenden zu können. Die meisten Programme, die für eine breite Zielgruppe gedacht sind, fallen in die entsprechende Kategorie.

Beispiele für Out-of-the-box-Softwarelösungen

Folgende Exempel fallen unter die Kategorie der Out-of-the-box-Programme:

  • Office-Programme wie beispielsweise Word,
  • Videospiele,
  • Taschenrechner,
  • Browser wie Google Chrome oder Safari.

Die Beispiele zeigen, dass es keineswegs für Nutzer unmöglich sein muss, eigene Einstellungen vorzunehmen. Bei Browsern können beispielsweise Erweiterungen installiert oder individuelle Startseiten festgelegt werden. Einzige Bedingung ist, dass die Anwender dies nicht tun müssen, damit die Software prinzipiell sinnvoll funktioniert.

Folgende Programme sind Beispiele für das Gegenteil, das als „Customized Software“ („angepasste Software“) bezeichnet wird:

  • Online Banking-Programme,
  • Enterprise-Resource-Planning-Lösungen,
  • Mailing-Software,
  • Chat-Klienten.

All diese Softwarelösungen können ihre Funktion sinnvoll nur dann erfüllen, wenn die Nutzer individuelle Eingaben gemacht haben.

Das Sprichwort „Out of the box“

Problematischer Weise gibt es auch ein Sprichwort, das Out-of-the-box-Denken fordert und in der IT – aber nicht nur hier – ebenfalls gängig ist. Es verlangt, dass unkonventionell überlegt wird. Bekannte Wege des Denkens – die Box in diesem Fall – sollen verlassen werden. Dafür soll mit hoher Kreativität gearbeitet werden. Gerade im Bereich der Softwareentwicklung taucht das Sprichwort mit diesem Sinn häufiger auf.

(ID:46908713)