Definition Was ist Microsoft Dynamics 365?

Autor / Redakteur: Mir / Dr. Andreas Bergler

Microsoft Dynamics 365 kombiniert das Customer Relationship Management (CRM) und Enterprise Ressource Planning (ERP) in einer einzigen Cloud-Umgebung, die sich gezielt und nahtlos in das bereits bekannte Office 365-Umfeld einfügt.

Firmen zum Thema

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business
(Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Bei Microsoft Dynamics 365 handelt es sich um eine zeitgemäße Unternehmenslösung, die für jeden einzelnen Geschäftsprozess spezifische Anwendungen an Bord hat. Abgedeckt werden zum Beispiel die Bereiche Vertrieb, Verwaltung, Finanzen, Marketing, Customer Service oder auch Field Service. Dank der modularen Aufbauweise kann der Nutzer genau die Segmente implementieren, die er auch tatsächlich benötigt. Dadurch wird Microsoft Dynamics 365 eine genau auf die jeweiligen Unternehmensanforderungen zugeschnittene Plattform, die das maximale Maß an Individualität, Flexibilität und Skalierbarkeit bietet.

Modularer Aufbau bietet bedarfsgerechte Bausteine und Funktionen

So können Anwender je nach Bedarf und Intention zusätzliche Funktionen respektive Bausteine hinzufügen oder auch wieder entfernen. Ob zum Beispiel IoT, PowerApps, Azure-Dienste, ERP-Funktionen oder Power BI: Microsoft Dynamic 365 stellt in allen Belangen eine zukunftsfähige All-in-One Lösung dar. Um eigene Geschäftsanwendungen individuell zu gestalten, kann die entsprechende Dynamics 365 Power Apps Plattform genutzt werden.

Zudem lassen sich schnell und unkompliziert Daten und Informationen aus Microsoft Dynamics 365 via Business Intelligence mit Microsoft-Datensignalen und externen Quellen verknüpfen, was den Nutzwert erhöht. Eine effektive Datennutzung dieser Art hilft Unternehmen dabei, Entscheidungen in sämtlichen Unternehmens- und Arbeitsberichten gezielt zu optimieren.

Intelligente Analysen und umfassende Einblicke

Zudem erlaubt Microsoft Dynamics 365 mithilfe der implementierten Artificial Intelligence mehrwertige Analysen, die prädiktive Einblicke in unterschiedliche Thematiken erlauben. Auch die Azure-Cloud-Dienste bringen Anwendern zusätzliche Vorteile. Die entsprechenden Dienste können dabei durch explizite Erweiterungen an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden.

Auf einen Blick: die Vorteile von Microsoft Dynamics 365

  • Permanent aktuelle Stammdaten
  • Hohe Skalierbarkeit durch modularen Aufbau
  • Tracking von Ressourcen und Prozessen
  • Vernetze und nahtlos ineinander übergreifende Workflows
  • Automatisierung durch Künstliche Intelligenz
  • Gebündelte Serviceanfragen und Bestellungen
  • Volle Kontrolle von Geräten und Anlagen
  • Integrierte Analyseoptionen
  • Zentrales Wissensmanagement

(ID:47079859)