Definition Was ist eine GPU?

Autor Heidi Schuster

GPU ist eine Abkürzung aus dem Englischen und steht für Graphik Prozessing Unit. Gemeint ist damit der Grafikprozessor in einem Computer, Smartphone oder in einer Spielekonsole.

Anbieter zum Thema

Grundlagenwissen zum IT-Business
Grundlagenwissen zum IT-Business
(Bild: © adiruch na chiangmai - Fotolia.com)

Die GPU (Graphik Prozessing Unit), oder auch Grafikprozessor genannt, berechnet die Bildschirmausgabe und befindet sich auf der Hauptplatine des Computers (On-Board-Grafik) oder auf einer Grafikkarte (Steckkarte). Befinden sich die Grafikprozessoren auf einer Steckkarte, sind mehrere Graphik Prozessing Units auf der Grafikkarte möglich.

Die GPU entlastet den Hauptprozessor, indem sie rechenintensive Aufgaben der 2D- und 3D-Computergrafik übernimmt. Der Hauptprozessor (CPU) kann somit für andere Aufgaben verwendet werden. Die Funktionen werden über Software-Bibliotheken wie DirectX oder OpenGL angesteuert.

Wie bei den Hauptprozessoren von Rechnern, werden auch die GPUs auf den Grafikkarten oft zur Leistungssteigerung Übertaktet.

GPU-Hersteller

Hersteller von Grafikprozessoren für PCs sind AMD, Intel und Nvidia. Bis auf Sonder- oder Referenzmodelle werden Grafikkarten von anderen Herstellern gefertigt, wie PNY, Sapphire oder MSI.

Newsletter

Ihre täglichen News aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45078549)