Cebit 2016: Business-Drucker von HP Was Ihr wollt: HP bringt dritte Drucktechnik für Bürodrucker

Autor Klaus Länger

Mit Pagewide hält nun die dritte Drucktechnik Einzug in HPs Druckerportfolio für den Business-Einsatz. Neue Laserjet- und Officejet-Geräte stellt HP auf der Messe in Hannover ebenfalls vor.

Firmen zum Thema

Mit Pagewide bringt HP nun bei Business-Druckern die dritte Drucktechnologie an den Start. Aber HP stellt zur Cebit auch neue Officejet- und Laserjet-Geräte vor.
Mit Pagewide bringt HP nun bei Business-Druckern die dritte Drucktechnologie an den Start. Aber HP stellt zur Cebit auch neue Officejet- und Laserjet-Geräte vor.
(Bild: HP)

Business-Drucker und MFPs gibt es nun mit drei Druckverfahren: mit Tinte, mit Laser und mit Tinte. Das klingt paradox, ist aber so. Denn neben dem Laserjet-Laserdruckern und den Officejet-Tintenstrahlern gibt nun auch noch die Pagewide-Geräte mit einem ebenfalls auf Tinte basierendem Druckverfahren. Im Gegensatz zu den Officejet-Geräten wird hier aber kein Druckkopf quer über das Papier bewegt, sondern das Papier unter einem seitenbreiten Kopf mit tausenden von Düsen durchgezogen. Bisher hat HP diese Technik bei Großformatdruckern und digitalen Rollendruckmaschinen eingesetzt.

Schneller und günstiger als Laser

Laut HP bieten die neuen Geräte mit Pagewide-Technik die niedrigsten Gesamtbetriebskosten, die größte Energieeffizienz und die höchsten Druckgeschwindigkeiten innerhalb ihrer jeweiligen Klasse.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

Für Arbeitsgruppen mit bis zu 15 Nutzern in kleinen und mittleren Unternehmen und ein Druckvolumen von bis zu 15.000 Seiten pro Monat sind der Drucker Pagewide Enterprise Color 556 und das Multifunktionsgerät Pagewide Enterprise Color MFP 586 bstimmt. Die Geräte bedrucken bis zu 75 Seiten pro Minute und sollen ab Mai für 727 Euro (UVP) beziehungsweise 1.922 Euro (UVP) auf dem Markt kommen

Bis zu 55 Seiten pro Minute werfen die Modell Pagewide Pro 452dw und MFP 477dw aus. Sie sind für 4.500 Seiten pro Monat ausgelegt. Der Preis für die Geräte der Pagewide-Pro-400-Serie soll bei 375 Euro (UVP) beginnen. Als Zeitpunkt der Verfügbarkeit peilt HP den April an.

Als Einsteigergeräte für die neue Pagewide-Serie bietet vorraussichtlich ab Juni HP den 352dw als reinen Drucker sowie das Multifunktionsgerät MFP 377dw an. Der Startpreis liegt hier bei 279 Euro (UVP).

Eigene Geräte für Kunden mit Managed-Print-Services-Verträgen gibt es mit dem Multifunktionsdrucker Pagewide Managed P57750dw MFP und dem reinen Drucker HP Pagewide Managed P55250dw. Beide 70-Seiten-Geräte sind für kleine Unternehmen und Arbeitsgruppen entwickelt, die bis zu 6000 Seiten pro Monat drucken.

Auf der folgenden Seite geht es mit Lasern und Tintenstrahlern weiter.

Neue Laser- und Officejet-Geräte

Die herkömmlichen Tintenstrahler und die Laserdrucker gibt HP keineswegs auf, sondern stellt auf der Cebit sogar einige neue Modelle vor. Das Laser-Portfolio wird durch den kompakten 3-in-1-Farb-MFP Color Laserjet Pro MFP M377dw ergänzt, der 419 Euro (UVP) kosten soll, sowie durch den Schwarz-Weiß-Drucker Laserjet Pro M501 für 490 Euro (UVP).

Die kommenden Officejet-Pro-Geräte richen sich an kleine Firmen oder kleine Arbeitsgruppen. Die All-in-One-Drucker OfficeJet Pro 8720/8730/8740 bieten laut HP hohe Geschwindigkeiten beim Drucken und Scannen im Duplex-Betrieb. Das Papierhandling ähnelt dem von Laserdruckern.

Im herkömmlichen HP-Tintenstrahlerdesign gehalten sind die kleineren All-in-One-Modelle OfficeJet Pro 6960 und 6970 für 159 Euro (UVP) aufwärts. Ein reiner Drucker ohne Scanfunktion ist der 8210 für 129 Euro (UVP). Nach Angaben von HP sollen sich alle neuen Modelle durch verbesserte Verwaltungs- und Sicherheitsfunktionen auszeichnen.

Gratis auf die Cebit

Interessenten an den neuen Druckern bietet HP die Gelegenheit, sie in natura auf der Cebit in Augenschein zu nehmen. Auf der Seite www.cebitanmeldung.de/hp/ kann man sich für ein kostenloses Cebit-Ticket anmelden. Nach Prüfung und des zur Verfügung stehenden Kartenkontingents wird per E-Mail ein Code für ein E-Ticket zugesandt.

(ID:43924705)