Security-Aspekte vor dem aktuellen rechtlichen Hintergrund Warum der Trend zu IT-Sicherheit ungebrochen bleibt

Autor / Redakteur: Rechtsanwalt Wolfgang Gaess / Katrin Hofmann

Anlässlich der jüngsten Datenschutzskandale, mit Blick auf das neue »IT-Grundrecht« und aufgrund der aktuell geänderten Rechtslage hat die Stunde der IT-Sicherheit mehr denn je geschlagen. Entgegen dem allgemeinen Trend kann prognostiziert werden, dass IT-Sicherheit auch im Jahr 2009 eine Wachstumsbranche sein wird.

Firmen zum Thema

Die Sicherung sensibler Daten gewinnt an Bedeutung.
Die Sicherung sensibler Daten gewinnt an Bedeutung.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Systems schloss bekanntermaßen 2008 ihre Pforten. Im Abgesang wurde nicht nur daran erinnert, dass die Messe noch in den Jahren der New Economy aus allen Nähten platzte. Es wurde auch festgestellt, dass IT-Sicherheit entgegen dem Messetrend jährlich konstant anwuchs: obwohl sich das Thema nicht in erster Linie umsatzsteigernd auswirkt.

Vielmehr ist es ein nicht unerheblicher Kostenfaktor ohne zunächst erkennbaren Return on Investment. Zudem vereint IT-Sicherheit weitere »Liebhaberthemen« wie Datenschutz und Datensicherheit. Datenschutz ist der Schutz der Daten des Einzelnen vor der Kenntnisnahme durch Dritte oder den Staat. Datensicherheit ist Schutz von wirtschaftlichen Daten vor Kenntnisnahme Dritter und entsprechender wirtschaftlicher Verwertung.

Im Laufe des vergangenen Jahres wurden zahlreiche Datenskandale gemeldet. Angefangen mit Liechtensteiner Banken über die Telekom bis hin zu einem Berliner Kreditinstitut lösten die Ereignisse auch bei solchen Menschen Unbehagen aus, die sich unter dem Begriff Datenschutz und Datensicherheit bislang nur wenig vorstellen konnten. Unter dem Strich blieb die Erkenntnis: IT ermöglicht ohne große Schwierigkeiten die Übertragung und Sammlung enormer Datenmengen. Das birgt Schadenspotenzial von unvorstellbarem Umfang. Die Öffentlichkeit ist mehr denn je sensibilisiert.

Weshalb Gerichte und der Gesetzgeber den Trend zu mehr IT-Security vorantreiben, erfahren Sie auf der nächsten Seite.

(ID:2019919)