Suchen

Personalie Walter Schumann heuert bei Rohde & Schwarz Cybersecurity an

Autor: Sarah Böttcher

Ab sofort wird Walter Schumann, ehemaliges Vorstandsmitglied bei G Data, bei Rohde & Schwarz Cybersecurity als Vice President Sales & Marketing verantwortlich zeichnen.

Firmen zum Thema

Walter Schumann soll bei Rohde & Schwarz Cybersecurity vor allem das Channel-Business weiter ausbauen.
Walter Schumann soll bei Rohde & Schwarz Cybersecurity vor allem das Channel-Business weiter ausbauen.
(Bild: Rohde&Schwarz)

Rohde & Schwarz Cybersecurity hat mit Walter Schumann einen neuen Vice President Sales & Marketing gewonnen. Schumann übernimmt die Position mit sofortiger Wirkung.

Er soll den weiteren Ausbau des Produktportfolios des Herstellers von IT-Sicherheitslösungen für die Bereiche Enterprise und Public vorantreiben. Dem Unternehmen zufolge liegt dabei der Fokus auf der Weiterentwicklung des Channel-Geschäftes sowie der weiteren internationalen Expansion. Vor vier Monaten hat Rohde & Schwarz Cybersecurity bereits einen neuen Channel-Chef benannt. Diese personellen Veränderungen unterstreichen die Bemühungen des Herstellers mehr in den Channel zu investieren.

Schumann war zuvor in leitenden Positionen internationaler IT-Sicherheitsunternehmen tätig, unter anderem als Senior Vice President Sales des Security-Spezialisten Astaro (Sophos), als General Manager und Vice President International Sales des Cloud-Security-Anbieters Eleven (Cyren) sowie als Managing Director EMEA von Zone Labs (Checkpoint). Zuletzt verantwortete Schumann das Vorstandsressort Vertrieb und Marketing bei der G Data Software AG. Das Unternehmen verließ er zum 30. Juni 2016.

(ID:44966506)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin