Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Net IQ AppManager jetzt auch für Microsoft Office Communications Server 2007

VoIP-Management-Lösung als Unified-Communications-Basis für heterogene Umgebungen

12.09.2008 | Redakteur: Andreas Donner

Net IQ erweitert sein VoIP-Management auf den Microsoft OCS 2007
Net IQ erweitert sein VoIP-Management auf den Microsoft OCS 2007

Der Net IQ App Manager ist eine durchgängige Lösung für die Umsetzung von VoIP-Lösungen, Messaging-Plattformen und anderen Echtzeit-Kommunikationsformen in Unternehmen. Jetzt ist das Produkt auch für den Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) verfügbar. Das Modul ermöglicht Event-Monitoring sowie Service-Performance- und Availability-Reporting für alle führenden VoIP-Plattformen und stellt ein komplettes VoIP Lifecycle Management für den OCS bereit.

Moderne Kommunikationslösungen setzen zunehmend auf unterschiedlichste Formen der Echtzeit-Interaktion und den direkten Zugriff auf Sprach- und Datenanwendungen. Daher müssen IT-Abteilungen heute immer komplexere Services bereitstellen und deren Verfügbarkeit 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr sicherstellen.

Der Net IQ App Manager für den Microsoft Office Communications Server soll IT-Administratoren diese Aufgabe erleichtern. Das Modul ermöglicht eine einfache Kontrolle der Serverleistung durch Echtzeit-Monitoring, stellt eine Alarmbereitschaft zur Serverfunktion des OCS zur Verfügung und ermittelt mögliche Beeinträchtigungen der Serverleistung. Außerdem führt der App Manager einen Nachweis der Serverfunktion durch Performance Baselines aus, die eine präzisere Kapazitätsplanung ermöglichen. Auch eine Diagnose der Applikationsleistung inklusive Informationen zum Anruf- und Messaging-Aufkommen sowie einer Ausfall-Metrik für Sammelberichte führt das Modul aus.

Unified Communications (UC) trägt zwar zu einer Steigerung der Produktivität in Unternehmen bei, baut aber auf einer komplexen Architektur auf, die ein umfassendes System-Management erfordert. Die Produkte von Net IQ, einem Geschäftsbereich von Attachmate, ermöglichen es Unternehmen, die gesamte Bandbreite hochentwickelter UC-Applikationen und -Plattformen zu verwalten, einschließlich VoIP, Microsoft Exchange Server 2007, SQL Server, Active Directory, Blackberry u.a.

Der App Manager stellt diesbezüglich eine dynamische Ansicht auf die zu verwaltenden heterogenen Technologien bereit. So können die Leistung und Verfügbarkeit sämtlicher UC-Dienste mit einem Blick überprüft werden. Gleichzeitig können Störungen, die Dienste verschiedener Technologien beeinträchtigen, aufgespürt und eine schnelle Ursachenanalysen betrieben werden.

Preise und Verfügbarkeit

Der Net IQ AppManager for Microsoft Office Communications Server 2007 ist ab sofort weltweit verfügbar. Der Listenpreis beträgt rund 1.300 Euro für jeden zu verwaltendem Server.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2015327 / Technologien & Lösungen)