Expo-Teilnahme vertieft Partnerschaft zwischen Cisco und VMware VMware als Aussteller auf der Cisco Expo in Hannover

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

VMware ist in diesem Jahr als Aussteller auf der Cisco Expo in Hannover am 28. und 29. April vertreten. Damit bekräftigen Cisco und VMware erneut ihre enge Partnerschaft bei der Entwicklung hochskalierbarer Virtualisierungslösungen für das moderne Rechenzentrum. Im Zentrum des Messeauftritts von VMware stehen Vorträge über Desktop-Virtualisierung im Allgemeinen sowie Performance-Verbesserungen für virtuelle Desktops im Speziellen.

Anbieter zum Thema

In einem ersten Vortrag am 28. April um 16:40 Uhr wird VMware näher auf Desktop Virtualisierung und die Auswirkungen auf das Netzwerk eingehen . Dabei wird kurz der Begriff „Desktop Virtualisierung“ erläutert sowie die Funktionsweise und Voraussetzungen für eine erfolgreiche Einführung dieser Virtualisierungstechniken vorgestellt. Darüber hinaus wird die Frage erläutert, wie eine Netzwerk-Infrastruktur für Virtualisierung ausgelegt sein muss und welche Aspekte bei der Netzwerkplanung zu berücksichtigen sind.

Enge Partnerschaft von Cisco und VMware

Als erstes Ergebnis der Partnerschaft zwischen Cisco und VMware gilt der virtuelle Software-Switch Nexus 1000V, der auf der VMworld 2008 in Las Vegas erstmals vorgestellt wurde. Nahtlos eingebettet in die Virtualisierungsumgebung von VMware, vereinfacht Cisco Nexus 1000V das IT-Management im Rechenzentrum – sowohl auf physikalischer als auch auf virtualisierter Ebene. Auf der Cisco Expo zeigt VWmware hierzu eine ausführliche Live-Demo.

Im Rahmen des ersten Unified Computing Systems (UCS) für Rechenzentren und der damit zusammenhängenden neuen Architektur arbeitet Cisco ebenfalls mit VMware zusammen.

Die Architektur von UCS wurde Anfang März vorgestellt und integriert Netzwerk-, Rechen- und Virtualisierungsressourcen in einem einzelnen nahtlosen System mit dem Netzwerk als Plattform. Durch die Verknüpfung mit der Virtualisierungsplattform von VMware entsteht eine effiziente, zuverlässige, skalierbare und flexible Umgebung für die Einrichtung von IT als Service.

Performanceverbesserungen für virtuelle Desktops in Außenstellen sind ein weiterer Fokus der vertieften Zusammenarbeit zwischen Cisco und VMware. Tests mit VMware VDI und den Cisco Wide Area Application Services (WAAS) zeigen zum Beispiel, dass sich der Applikations- und File-Zugriff via WAN um bis zu 65 Prozent beschleunigen lässt.

Über die Cisco Expo

Unter dem Motto „Jetzt! In Deutschland: Collaborate. Innovate. Experience.“ findet in diesem Jahr der IT- und Kommunikationskongress Cisco Expo 2009 statt. Bereits zum vierten Mal treffen sich auf der Cisco Expo Experten, Cisco-Partner sowie Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

Mit jährlich wachsender Besucher- und Ausstellerzahl hat sich die Cisco Expo längst als bedeutender Branchentreffpunkt etabliert. Das Kongress-Programm bietet Vorträge von Branchen- und Fachexperten, virtuelle Roundtables, Workshops und Live-Demonstrationen. Ein Abendprogramm verbindet die beiden Kongresstage.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2020698)