Collaboration ist mehr als nur ein Schlagwort Virtuelle Zusammenarbeit als Schlüssel für langfristige Wettbewerbssicherung

Autor / Redakteur: Jan Roschek / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Wachsende Computerleistung und höhere Netzwerkgeschwindigkeiten werden die weltweiten Märkte tiefgreifend verändern. Klar ist: Der globale Wettbewerb erfordert immer schnellere Innovationszyklen und steigende Produktivität. Collaboration – die virtuelle Zusammenarbeit zwischen Menschen auf Basis intelligenter Netzwerke – ist der Schlüssel für die langfristige Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Dies gilt dabei nicht nur für einzelne Unternehmen, sondern für ganze Volkswirtschaften.

Anbieter zum Thema

„Social Networking und videobasierte Collaboration erobern zunehmend die Geschäftswelt. Unternehmen nutzen die Kreativität von Communities, sind näher am Markt und an ihren Kunden und führen nicht zuletzt auch ökologisch nachhaltige Geschäftsprozesse ein“, betont Michael Ganser, Senior Vice President und Vorsitzender der Geschäftsleitung von Cisco Deutschland.

Analysen von KPMG haben gezeigt, dass sich durch innovative Web-2.0-Lösungen 17 Prozent mehr Umsatz und 22 Prozent mehr Produktivität erzielen sowie 19 Prozent Neukunden gewinnen lassen. Plattform für diesen tiefgreifenden Wandel sind intelligente Informationsnetzwerke. Diese stellen zudem die Weichen für höhere Energieeffizienz – nicht nur der IT-Systeme selbst, sondern der gesamten Organisation.

Collaboration – ein Begriff, viele Tools

Die Möglichkeiten die Collaboration bietet sind äußerst vielseitig – genauso wie die Tools, die dahinter stecken. Hier lohnt es sich, genauer hinzuschauen:

weiter mit: Unified Communications (UC)

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2020302)