IT-BUSINESS Livecast

Virtuelle Loadbalancer für das dynamische Rechenzentrum

Bereitgestellt von: Arrow ECS AG / Arrow ECS GmbH

IT-BUSINESS Livecast

Virtuelle Loadbalancer für das dynamische Rechenzentrum

Application Downtime ist Business Downtime.

Der Service und die Ressource müssen zu jeder Zeit, von jedem Nutzer, von verschiedenen Endgeräten und aus jeder Lokation, permanent, performant und sicher zur Verfügung stehen – und das ist möglich!

Erhalten Sie anhand eines Business Case von Kristijan Raguz (Riverbed) und Christian Sojtschuk (Arrow ECS) einen Überblick Ihrer Vorteile als Partner mit den virtuellen Loadbalancern von Riverbed:

  • Sie vermeiden Application Downtimes bei Ihren Kunden.
  • Sie sorgen für Hochverfügbarkeit, Beschleunigung und Sicherheit von Anwendungen.
  • Sie erleichtern die Transition vom traditionellen zum dynamischen Rechenzentrum.
  • Sie unterscheiden zwischen Hard- und Software Loadbalancern.
  • Sie meistern den Rollout von Services und Applikationen innerhalb Minuten.
  • Sie bieten Ihren Kunden moderne Application Delivery Controller.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.01.14 | Arrow ECS AG / Arrow ECS GmbH

Veranstalter des Webinars

Arrow ECS AG

Elsenheimerstr. 1
80687 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 93099-0
Telefax: +49 (0)89 93099-200

Datum:
22.11.2013 11:00