Aktueller Channel Fokus:

IT-Fachkräfte-Recruitment

Unternehmensausbau

Vertiv ergänzt Partnerprogramm und Channel-Portfolio

| Autor: Ann-Marie Struck

Vertiv startet neues Partnerprogramm.
Vertiv startet neues Partnerprogramm. (Bild: Vertiv)

Vertriebspartner von Vertiv in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika profitieren von einem neuen Verkaufsförderungsprogramm und einem erweiterten Channel-Portfolio. Das Programm soll Reseller bei der Positionierung im Bereich Edge Computing und Digitalisierung unterstützen.

Das neue Partnerprogramm von Vertiv (VPP) beinhaltet drei Komponenten: einen neuen Bonusplan, ein überarbeitetes Partnerportal und ein erweitertes Produktportfolio. Das VPP soll die Vertriebspartner bei den Anforderungen im Bereich Edge Computing, Digitalisierung und anderen Trends im Rechenzentrum helfen. Bereits im vergangenen Jahr hat Vertiv an Lösungsansätzen gearbeitet und versucht, vier grundlegende Edge-Computing-Archetypen zu definieren. Die im Zuge dessen entstandenen Forschungsarbeiten haben Anwendungsbeispiele für 5G ermittelt, um die Partner auf die kommenden Änderungen besser vorzubereiten.

Das VPP beinhaltet zudem ein neues „Vertiv Incentive Programm“ (VIP) für EMEA. Dieses VIP erlaubt autorisierten Händlern und Resellern mit Silberstatus, automatisch Bonuspunkte zu sammeln und diese anschließend zu monetarisieren. Zu den Bonusangeboten gehören auch neue Rabatte für Händler mit Gold- und Platinstatus.

Eine weitere Neuerung bildet die Umgestaltung des Vertiv-Partnerportals. Es ermöglicht Resellern eine schnelle Registrierung sowie Freischaltung von Assets und Vorteilen. Darüber hinaus werden auf dem Portal Online-Trainings zur Weiterbildung der Partner angeboten.

Neue Produkte

Zu all den Neuerungen hat Vertiv außerdem das Produktportfolio erweitert. Die Ende 2018 eingeführte Serie von Edge-Computing-Lösungen wird nun mit der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) Liebert GXT5 ergänzt. Die USV wird über Handelspartner in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) in einer Vielzahl von verschiedenen Leistungsstufen vertrieben. Durch die unterschiedlichen Leistungsstufen kann Liebert GXT5 auch in kleinen IT-Umgebungen eingesetzt werden. Der Liebert GXT5 verfügt über individuell steuerbare Steckdosen für eine verbesserte Sicherheit und kann remote gesteuert werden. So soll die Komplexität am Netzwerkrand vereinfacht werden.

Weitere Informationen...

...zum neuen VPP unter: www.Vertiv.com/VPP_DE.

Vertiv-Partnerprogramm reloaded

Bonuspunktprogramm und vieles mehr

Vertiv-Partnerprogramm reloaded

22.01.19 - Vertiv startet mit vielen Neuerungen für sein Partnerprogramm ins neue Jahr. Was sich ändert und wie die Partner davon profitieren, erläutert Joachim Fischer, Channel Sales Director EMEA, im Interview: lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45860382 / Partnerprogramme)