Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Aerohive ergänzt Comparative-Analytics-Tool Vergleichende Analyse mit historischen Daten

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit dem Comparative-Analytics-Tool von Aerohive Networks sollen sich ab sofort historische Daten zur Netzwerkleistung erfassen und darstellen lassen. Aerohive-Kunden könnten so die Leistung ihres Netzwerks mit ähnlichen Deployments und Branchen vergleichen.

Firmen zum Thema

Das Comparative-Analytics-Tool von Aerohive Networks liefert u.a. Daten zur Bandbreitennutzung.
Das Comparative-Analytics-Tool von Aerohive Networks liefert u.a. Daten zur Bandbreitennutzung.
(Bild: Aerohive Networks)

Aerohive-Kunden werde dank der neuen Cloud-Features ein Pool an Echtzeitdaten und historischen Messwerten zur Verfügung gestellt. Dabei reiche das Spektrum von der Bandbreitennutzung über eindeutig identifizierbare Client-Verbindungen und Daten zu Technologietypen bis hin zu Geräten mit problematischem Status und detaillierten Wired- und Wireless-Statistiken zu WAN-Latenz, Switch-Auslastung, WLAN-Verbindungserfolg und Profilen des IoT-Geräteparks.

All diese Informationen ließen sich entweder im HiveManager einsehen oder herunterladen, um offline weiterverarbeitet zu werden. Die überarbeitete historische Reporting-Funktion von Comparative Analytics erfasse Kennziffern über einen längeren Zeitraum hinweg, sodass IT-Administratoren nachvollziehen könnten, ob Änderungen an der Konfiguration auch längerfristig den gewünschten Effekt haben.

Comparative Analytics stelle den Netzwerkstatus in allgemein verständlicher Form und nicht als kryptischen Datenstrom dar. Für mobilitätsgetriebene Unternehmen sei es wichtig, ob ihre Netzwerkperformance den Erwartungen entspricht. Ein Blick auf vergleichbare Netzwerke könne hier hilfreich sein.

(ID:45272329)