Channel Fokus:

Gaming

Partnerprogramm

Veeam startet VASP-Programm

| Autor: Heidemarie Schuster

Veeam will seinen Partnern mit dem VASP neue Geschäftspotenziale eröffnen.
Veeam will seinen Partnern mit dem VASP neue Geschäftspotenziale eröffnen. (Bild: Pixabay)

Mit dem Accredited Service Partner (VASP) startet Veeam ein neuen Partnerprogramm für ausgewählte Partner, Distributoren, Systemintegratoren und IT-Berater.

IT-Projekte werden immer komplexer und die Nachfrage nach besonders qualifizierten Umsetzungspartnern steigt. Veeam bietet nun mit dem Programm „Veeam Accredited Service Partner“ (VASP) bestehenden und neuen Kunden Hilfestellung bei der Suche nach dem geeigneten Dienstleister.

Um an dem Programm teilzunehmen, müssen Partnerunternehmen, Distributoren, Systemintegratoren und freiberufliche IT-Berater in ihrer jeweiligen Kategorie einen spezifischen Kriterienkatalog zu Expertenwissen, technischen Zertifizierungen sowie Fachpersonal erfüllen. Sie zählen dann zu den besonders qualifizierten Servicepartnern für die Implementierung von Veeam-Verfügbarkeitslösungen.

Programm-Vorteile

Das VASP-Programm ist Teil des ProPartner-Programms und bietet folgende Vorteile:

  • Veeam bewirbt die besondere technische Kompetenz von VASPs, insbesondere bei Verfügbarkeitslösungen und unterstützt Anwenderunternehmen bei der Suche nach einem geeigneten VASP auf der Veeam-Website.
  • Mehr technische Unterstützung durch den Zugang zu Handlungsempfehlungen (Best Practises) und Materialien im Veeam Service Catalog sowie der Technical Library, ebenso wie die Unterstützung durch erfahrene Pre-Sales-Berater.
  • VASP-Mitglieder erhalten nicht für den Wiederverkauf bestimmte Lizenzen, mit denen sie die Veeam Availability Suite in Produktdemos und Trainings präsentieren können. Dies gilt unabhängig vom Partner-Level, den ein Unternehmen vor Aufnahme in das VASP-Programm hatte.
  • Zudem erhalten VASPs umfassende Unterlagen für Ausschreibungen sowie Logos und Banner für die Verkaufsförderung und das Online-Marketing.

Vier Kategorien

Für die vier verschiedenen Kategorien von VASP-Mitgliedern hat Veeam spezifische Kriterien entwickelt. Diese umfassen unter anderem die Akkreditierung von Partnermitarbeitern als Certified Engineer beziehungsweise Certified Architect, nachweisbare Expertise bei entsprechenden Dienstleistungen auf unterschiedlichen Plattformen sowie ein Veeam-spezifisches Serviceteam.

„Immer mehr Kunden erwarten, dass ein Hersteller ihnen auch einen erfahrenen Professional-Services-Partner empfehlen kann, der gemeinsam mit dem internen Team eine bedarfsgerechte Lösung schafft, die sich rentiert“, erklärt Michael Gerich, Director Channels Central EMEA bei Veeam. „Mit unserem VASP-Programm erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden und eröffnen unseren Partnern zugleich neue Geschäftspotenziale. Partner erhalten zusätzliche Unterstützung von erfahrenen Experten, Lizenzen für Produktdemos sowie Spezialwissen und Knowhow mit dem sie sich weiter differenzieren können. VASPs bieten ihren Kunden erheblichen Mehrwert und ziehen auch selbst aus Veeam-Lösungen höheren Nutzen.“

Partner werden

Erste VASP-Mitglieder in Deutschland sind Bull Cancom, Concat, Idicos, MentIQ, SVA, Bechtle sowie Rachfahl IT-Solutions.

Partner, die sich für das VASP-Programm interessieren, können sich über ein Online-Formular unter http://bit.ly/Veeam-VASP bewerben.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44580226 / Hersteller)