< Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: © kras99-stock.adobe.com

Hardware und Power Management vor Saboteuren schützen

USV mit zertifizierter Cybersecurity

Hardware und Power Management vor Saboteuren schützen

USV mit zertifizierter Cybersecurity

20.05.2019

Zuverlässige Stromversorgung erfordert aktuelle Konzepte für Hardwarekomponenten, Power Management und Cybersecurity (ISMS).






Cyberattacken haben die deutsche Industrie in den vergangenen zwei Jahren mehr als 43 Milliarden Euro gekostet –  so aktuelle Zahlen des Bitkom. 

Hackern ging es dabei nicht nur um Datendiebstahl und Spionage. Zudem wurden gezielt auch digitale Informations- und Produktionssystem sabotiert. Und genau dabei kommt es immer öfter zu vermeidbaren Schäden durch Ausfälle der Stromversorgung.

Im IT-BUSINESS Live-Cast demonstriert Harald Trapp darum die weltweit erste USV mit zertifizierter Cybersecurity. Damit bauen Sie eine Infrastruktur zur Energieversorgung auf, die Betriebsabläufe wirkungsvoll vor Stromschwankungen und Eindringlingen schützt. Der Software Connectivity Engineer bei Eaton zeigt im Detail, wie zertifizierte Hardwarekomponenten, intelligente Managementoberflächen und gängige Virtualisierungssysteme zusammenspielen.

Eatons unterbrechungsfreie
Stromversorgung...
  • Ist zertifiziert gemäß ISO/IEC 27001 durch UL 2900-2-2
  • Lässt sich in alle gängigen Virtualisierungssysteme integrieren
  • Erlaubt ein vollautomatisches Power Management

Ihre Referenten: 
André Laube, Business Development Manager Eaton
Tech Data GmbH & Co. OHG

Harald Trapp, Software Connectivity Engineer
Eaton Electric GmbH




 

Registrierung

Anbieter des Webinars

Tech Data GmbH & Co. OHG

Kistlerhofstr. 75
81379 München
Deutschland

Telefon : +49 (0)894700-0
Telefax : +49 (0)894700-1000

Kontaktformular