Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Stromausfällen effizient vorbeugen

USV: Der Weg zur perfekten Absicherung

| Autor / Redakteur: Dieter Rahe, APC by Schneider Electric / Dr. Andreas Bergler

Stromausfälle können mehr als die gesamte IT lahmlegen. USVs schützen davor.
Stromausfälle können mehr als die gesamte IT lahmlegen. USVs schützen davor. ( © Peter Heckmeier - Fotolia)

In fast allen Branchen werden elektrische Geräte eingesetzt, die – wie im Medizinbereich – lebensnotwendig sein können. Eine unabhängige Stromversorgung (USV) ist daher unabdingbar und lässt sich meist problemlos in bereits bestehende Infrastrukturen integrieren.

Ein Stromausfall, auch wenn er nur wenige Sekunden andauert, ist im schlimmsten Fall existenzbedrohend für die komplette Firma. Hardwareschäden können etwa Server, Webshops oder Desktop-PCs außer Betrieb setzen oder nicht gespeicherte Dokumente gehen für immer verloren. Sind Kunden- oder Lieferantendaten beziehungsweise die Datenbanken von Buchhaltung oder Vertrieb betroffen, kann das existenzielle Folgen haben. Und das nicht nur in der IT.

Über einen wichtigen Punkt sollte man sich vor dem Kauf einer USV-Anlage bewusst werden: Die Geräte sind keine Stromaggregate. Sie liefern zwar Strom, aber den auch nur über einen vorab definierten Zeitraum, der die Möglichkeit bietet, angeschlossene Geräte ordnungsgemäß herunterzufahren, auszuschalten beziehungsweise Notfallmaßnahmen einzuleiten.

Kosten und Nutzen von USVs

Die Auswahl der passenden Spannungsschutzlösung sollte man daher im Vorfeld treffen, bevor es zu Ärgernissen kommt. Für Laien erweist es sich mitunter als recht kompliziert, das geeignete System zu finden. Daher empfiehlt sich die Beratung durch kompetente Kräfte, die wissen worauf es ankommt und welchen Bedarf die Anwender überhaupt haben.

USV-Systeme lassen sich generell in drei Gruppen unterteilen. Das sind Offline-Systeme, Online-Systeme und Line-Interactive-USVs. Bei der Auswahl des passenden Systems ist neben den Kosten vor allem der Nutzen zu beachten. Die günstigste Variante sind Offline-Systeme, die im klassischen Standby-Betrieb laufen. Sie helfen bei längeren Netzausfällen über zehn Millisekunden, Spannungsschwankungen unter 16 Millisekunden oder bei Spannungsspitzen zwischen vier und 16 Millisekunden. Online-Systeme dagegen befinden sich, wie es der Name schon vermuten lässt, rund um die Uhr im Betrieb. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen also 24 Stunden am Tag auf gleichbleibende Spannung angewiesen sind und eine dauerhafte Verfügbarkeit von sensiblen Daten wichtig ist, rät es sich eine USV durch ein Online-System zu gewährleisten.

Eine Mischung aus Online- und Offline-System bieten die Line-Interactive-Versionen. Bei den hybriden Lösungen sind Elemente der jeweils anderen Klassen vorhanden. Der erweiterte Schutz im Verhältnis zu Offline-USV wird bei kontinuierlicher Unter- beziehungsweise Überspannung gegeben. Im Gegensatz zur reinen Online-Variante lassen sich bei einer Line-Interactive-USV Kosten sparen.

USV-Konfiguration

Um das passende System zu finden, bietet der Markt viele USV-Konfiguratoren an. Häufig erscheint der jeweilige USV-Hersteller bei der Recherche. Es finden sich aber auch IT-Infrastrukturpartner bei der Suche im Internet. Die Webseite von APC by Schneider Electric enthält dabei einige besondere Möglichkeiten, die es Nutzern erleichtert, die passende USV auszuwählen. Während die meisten Konfiguratoren davon ausgehen, dass der Kunde die Werte seiner IT-Geräte wie Watt oder VA, Wirk- beziehungsweise Scheinleistung genau kennt, oder über die nominale Stromaufnahme Bescheid weiß, hilft APC auf seiner Internetseite die passenden Daten herauszufinden.

Bei den allgemeinen Angaben vieler elektronischer Systeme wird oft der maximale Wert angegeben, der dann sehr ungenau ist. APC by Schneider Electric mit seinem USV-Konfigurator bietet dagegen zusätzlich eine sehr umfassende Datenbank der üblichen IT-OEM-Hersteller (HP, IBM, Cisco, Dell, etc.), in welcher der Nutzer sich nach Modell, Anzahl der Festplatten, Netzteilanzahl und weiteren Komponenten eine Liste der Geräte mit den Leistungsangaben individuell zusammenstellen kann, und somit viel genauer an den wirklichen Leistungswert herankommt als in den Abfragen anderer Anbieter.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43228279 / USVs)