Aktueller Channel Fokus:

Cloud Business Software

IT-Trends 2019

Unter dem All-IP-Stern

| Autor: Sarah Böttcher

Florian Buzin, Gründer und Geschäftsführer von Starface
Florian Buzin, Gründer und Geschäftsführer von Starface (Bild: Starface)

Der Wechsel von ISDN- auf IP-basierte Telefonie in Unternehmen ist laut Florian Buzin, Gründer und Geschäftsführer von Starface, noch lange nicht vollzogen. Im Jahr 2019 wird sich deshalb auch weiterhin alles um All-IP und den damit zusammenhängenden Investitions- und Modernisierungsbedarf drehen.

Welche Trends werden das ITK-Jahr 2019 prägen?

Die Top-Trends des Jahres 2019 werden – aus unserer Sicht wenig überraschend – erneut All-IP und UCC heißen. Immerhin haben längst noch nicht alle Unternehmen den Wechsel von ISDN- auf IP-basierte Telefonie vollzogen. Hinzu kommt, dass viele Betriebe die Migration zwar auf dem Papier abgeschlossen haben, faktisch aber lediglich ein IP-Gateway vor die bestehende ISDN-Landschaft geschaltet wurde. Wieder andere haben zwar die Infrastruktur modernisiert, dafür aber das ebenso wichtige Upgrade von klassischer Telefonie auf zeitgemäße UCC zurückgestellt. In der Summe gibt es also nach wie vor einen enormen Investitions- und Modernisierungsbedarf, der uns in den kommenden zwölf Monaten alle beschäftigen wird.

Was hat sich Starface für 2019 vorgenommen?

2018 haben wir das Feature-Set der Starface-Plattformen um eine Reihe innovativer Collaboration-Funktionalitäten wie Videoconferencing und Screensharing erweitert und auch die Mobilintegration deutlich vertieft. Damit decken wir heute alle Anforderungen anspruchsvoller digitaler Workplaces ab. Die Vermarktung dieser kompletten UCC-Suite wird für uns im kommenden Jahr ganz klar im Fokus stehen – in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachhandelspartnern, über alle Branchen und Unternehmensgrößen hinweg. Darüber hinaus haben wir es uns auf die Fahne geschrieben, unsere Partner 2019 zielgerichtet bei der Integration subskriptionsbasierter Lösungen – etwa im Rahmen unserer Cloud-Services oder des Starface 365-Mietangebots – zu unterstützen. Diese Modelle stellen eine sehr sinnvolle Ergänzung zum klassischen Hardware-Geschäft dar und helfen unseren Partnern, ihr Business auf ein zukunftssicheres Fundament zu stellen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45653177 / Marktforschung)