Pro Call go ab Herbst verfügbar, ein Schritt in die IT-Welt Unified Communications: Estos legt Partnerprogramm auf

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sylvia Lösel / Sylvia Lösel

Bislang hat sich Estos in der TK-Welt mit seinen UC-Software-Lösungen einen guten Namen gemacht. Nun sollen ein Partnerprogramm, eine Kooperation und eine neue Lösung für Wachstum sorgen.

Firmen zum Thema

Die TK-Welt ist nicht genug... Estos strebt zu neuen Ufern.
Die TK-Welt ist nicht genug... Estos strebt zu neuen Ufern.
(Bild: Estos)

Von der TK-Welt in die IT-Branche: Auf dem Weg dorthin schmiedete der Starnberger Software-Hersteller Estos sein erstes Partnerprogramm, das er jetzt präsentiert. Fachhändler, Systemhäuser und Integratoren sollen davon profitieren. „Wir haben momentan um die 1.800 Partner in Deutschland,“ erläutert Hille Vogel, Director of Marketing bei Estos. Dieser Basis bietet Estos nun ein zweistufiges Partnerprogramm an. „Wir erwarten, dass sich etwa ein Drittel unserer Partner für die erste Stufe zertifiziert und rund zehn Prozent die zweite Stufe erklimmt,“ so Vogel weiter. Alle anderen Partner werden aber weiterhin wie bisher mit Estos zusammenarbeiten.

Wer trainiert kommt weiter

Für die Stufe eins ist die Teilnahme an einem Business Workshop bei einem Distributor oder im Estos Trainings-Center nötig. Hat man diesen absolviert, darf man sich Estos Business Partner nennen. Als Distributoren fungieren für das Unternehmen: Also, Allnet, Herweck, Schröder Communication, Komsa, Michael Telecom und Westcon Convergence. Business Partner erhalten technische und vertriebliche Projekt- und Marketing-Unterstützung sowie eine kostenfreie Händlerlizenz von ProCall Enterprise für fünf Benutzer für den Einsatz im eigenen Unternehmen.

Wer die Stufe zwei zünden möchte, der muss an einem Expert Training teilnehmen, das den Partner dann zu einem Estos Expert Partner qualifiziert. In dieser Stufe erhält man dann einen priorisierten Zugang zum Technical Consulting des Herstellers sowie eine priorisierte Lead-Weitergabe, man kann an Feldtests zu neuen Produkten teilnehmen und die Händlerlizenz von ProCall Enterprise wird auf 25 Benutzer aufgestockt. Darüber hinaus erhält der Reseller einen expliziten Ansprechpartner beim Software-Hersteller. Florian Bock, Geschäftsführer von Estos: „Unified-Communications-Projekte sind im Laufe der Zeit immer komplexer geworden, das gilt insbesondere dann, wenn mit Hilfe von Geschäftsprozessintegration eine tiefe Einbettung in die bestehende Infrastruktur gelingt. Hierfür ist ein fundiertes technisches Know-how die Grundvoraussetzung. Mit unserem neuen Partnerprogramm setzen wir genau hier an.“

Logitech als Partner

Im vierten Quartal will der Hersteller das neue Produkt „ProCall Go“ auf den Markt bringen, das unabhängig von TK-Anlagen IT-basiert läuft und die Themen Messaging und Videokonferenzen abdeckt. Dafür ist der Hersteller eine Partnerschaft mit Logitech eingegangen. „ProCall go“ ist eine Video-Chat-Applikation für kleine und mittelständische Unternehmen. Sie soll insbesondere Systemhäusern, Integratoren und Resellern die Möglichkeit bieten, WebRTC-basierte Anwendungen in Text, Ton und Bild zu entwickeln. Bislang beschäftigte sich Estos, das 1997 gegründet wurde, mit CTI- und SIP-basierten UC-Lösungen. □

(ID:40318920)