IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Viewsonic VP2780-4K: Professioneller UHD-4K-Monitor

Ultrahohe Auflösung für Profi-Anwender

| Redakteur: Klaus Länger

Viewsonic positioniert den 27-Zoll-4K-Monitor VP2780-4K im professionellen Bereich, etwa für das Schneiden von 4K-Videos.
Viewsonic positioniert den 27-Zoll-4K-Monitor VP2780-4K im professionellen Bereich, etwa für das Schneiden von 4K-Videos. (Bild: Viewsonic)

Viewsonic bringt mit dem VP2780-4K einen UHD-4K-Monitor auf den Markt, der vor allem bei professionellen Anwendungen wie Grafikdesign, Videoschnitt, CAD/CAM- und Architektur-Entwürfen glänzen soll. Der 27-Zöller mit einer nativen Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel soll sich durch eine präzise Farbdarstellung auszeichnen.

Fernseher oder auch PC-Displays mit 4K-Auflösung werden sich nur durchsetzen, wenn auch genügend 4K-Inhalte verfügbar sind. Und um diese zu erstellen, benötigt man professionelle 4K-Displays wie den VP2780-4K von Viewsonic. Der Ultra HD 4K-Monitor mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten basiert auf einem IPS-Panel mit 27-Zoll-Diagonale und einer Pixeldichte von 163 ppi. Der Monitor kann durch die Verwendung einer 10-Bit-Lookup-Tabelle 10,7 Milliarden Farben darstellen, 64 mal mehr als herkömmliche 8-Bit-Monitore. Laut Viewsonic bietet der VP2780-4K ein dynamisches Kontrastverhältnis von 20 Mio:1 und eine helle, flimmerfreie Hintergrundbeleuchtung mit 350 Candela.

Präzises Farb-Rendering

Für den professionellen Einsatz in Bildbearbeitung und Grafikdesign soll sich der Viewsonic VP2780-4K durch ein niedriges Delta E, also den empfundenen Farbabstand, und eine 14-Bit-3D-Lookup-Tabelle auszeichnen. Der Monitor liefert 100 Prozent sRGB- und 80 Prozent Adobe RGB-Farbdeckung. Jeder Monitor wird bei der Herstellung individuell kalibriert.

Der VP2780-4K ist eines der ersten UHD-Displays mit HDMI 2.0 für die Anzeige von 4K-Inhalten mit 60 Hz . Zudem verfügt er über einen DisplayPort 1.2a- und einen Mini-DP-Eingang, Dual-MHL und einen 4-Port-USB-3.0-Hub mit Ladefunktion. Inhalte aus bis zu vier Bildquellen stellt der schwenk- und höhenverstellbare Monitor horizontal und vertikal geteilt dar, daneben unterstützt er auch den Picture-in-Picture-Modus.

Der Viewsonic VP2780-4K ist ab sofort verfügbar, der empfohlene Endkundenpreis liegt bei 890 Euro.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43320022 / Technologien & Lösungen)