Viewsonic VP2780-4K: Professioneller UHD-4K-Monitor Ultrahohe Auflösung für Profi-Anwender

Redakteur: Klaus Länger

Viewsonic bringt mit dem VP2780-4K einen UHD-4K-Monitor auf den Markt, der vor allem bei professionellen Anwendungen wie Grafikdesign, Videoschnitt, CAD/CAM- und Architektur-Entwürfen glänzen soll. Der 27-Zöller mit einer nativen Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel soll sich durch eine präzise Farbdarstellung auszeichnen.

Firmen zum Thema

Viewsonic positioniert den 27-Zoll-4K-Monitor VP2780-4K im professionellen Bereich, etwa für das Schneiden von 4K-Videos.
Viewsonic positioniert den 27-Zoll-4K-Monitor VP2780-4K im professionellen Bereich, etwa für das Schneiden von 4K-Videos.
(Bild: Viewsonic)

Fernseher oder auch PC-Displays mit 4K-Auflösung werden sich nur durchsetzen, wenn auch genügend 4K-Inhalte verfügbar sind. Und um diese zu erstellen, benötigt man professionelle 4K-Displays wie den VP2780-4K von Viewsonic. Der Ultra HD 4K-Monitor mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten basiert auf einem IPS-Panel mit 27-Zoll-Diagonale und einer Pixeldichte von 163 ppi. Der Monitor kann durch die Verwendung einer 10-Bit-Lookup-Tabelle 10,7 Milliarden Farben darstellen, 64 mal mehr als herkömmliche 8-Bit-Monitore. Laut Viewsonic bietet der VP2780-4K ein dynamisches Kontrastverhältnis von 20 Mio:1 und eine helle, flimmerfreie Hintergrundbeleuchtung mit 350 Candela.

Präzises Farb-Rendering

Für den professionellen Einsatz in Bildbearbeitung und Grafikdesign soll sich der Viewsonic VP2780-4K durch ein niedriges Delta E, also den empfundenen Farbabstand, und eine 14-Bit-3D-Lookup-Tabelle auszeichnen. Der Monitor liefert 100 Prozent sRGB- und 80 Prozent Adobe RGB-Farbdeckung. Jeder Monitor wird bei der Herstellung individuell kalibriert.

Bildergalerie

Der VP2780-4K ist eines der ersten UHD-Displays mit HDMI 2.0 für die Anzeige von 4K-Inhalten mit 60 Hz . Zudem verfügt er über einen DisplayPort 1.2a- und einen Mini-DP-Eingang, Dual-MHL und einen 4-Port-USB-3.0-Hub mit Ladefunktion. Inhalte aus bis zu vier Bildquellen stellt der schwenk- und höhenverstellbare Monitor horizontal und vertikal geteilt dar, daneben unterstützt er auch den Picture-in-Picture-Modus.

Der Viewsonic VP2780-4K ist ab sofort verfügbar, der empfohlene Endkundenpreis liegt bei 890 Euro.

(ID:43320022)