Aktueller Channel Fokus:

IT-Security

Software Management für mobile Geräte

Ubitexx macht Einsatz von Smartphones in Unternehmen effizient

16.10.2007 | Redakteur: Susanne Ehneß

Mehr zum Thema

Schluss mit dem Vielerlei, jetzt konsolidiert Ubitexx, Hersteller von Management- und Sicherheits-Software für das Mobile-Device-Management, seine Produktpalette. Künftig wird es die zwei Produkte Ubi-Suite und Ubi-Control geben.

Eine klare und einprägsame Produktstrategie war die Forderung der Kunden von Ubitexx. Nun hat das Unternehmen seine Software-Lösungen in zwei Produkten gebündelt. Die Ubi-Suite und Ubi-Control.

Die Suite besteht aus den vier Produkten Ubi-Install, Ubi-Set & Go, Ubi-Manager und Ubi-Control. Damit steht Unternehmen eine Lösung für das Management mobiler Geräte und der dazugehörigen Software zur Verfügung. Die Ubi-Suite basiert auf Windows-Mobile und besteht aus einer Server- und einer Client-Komponente.

Die Suite soll die gesamte Flotte an mobilen Geräten zentral verwalten. Die Geräte können mit Hilfe der Software je nach den individuellen Firmenvorgaben eingerichtet werden. Zudem lassen sich Zertifikate sowie Sicherheitsregeln auf die Geräte verteilen. Auch beim Zuweisen von neuer Software hilft die Ubi-Suite mit der zentralen Verteilerfunktion.

Für zehn bis 49 Lizenzen kostet die Suite 129 Euro. Weitere Preisstaffelungen sind unter der eMail-Adresse info@ubitexx.de zu erfahren. Die Suite unterstützt Windows 2000, XP, Vista, Microsoft SQL Server 2005, MSDE und IIS Web Server.

Das zweite Produkt ist Ubi-Control. Diese Benutzerrechteverwaltung hilft Firmen, die mobilen Endgeräte der Mitarbeiter per Security Policy zu schützen.

Bisher umfasste das Portfolio bis folgenden horizontalen Systemlösungen:

  • Ubi-Install – 1st Deployment
  • Ubi-Set &GO – Konfiguration
  • Ubi-Control – Benutzerrechte
  • Ubi-Manager – Administration
  • Ubi-Manager Enterprise – Dienste einrichten

Mit der neuen, klaren Strukturierung der Produktpalette reagiert Ubitexx auf die Ausrichtung des B2B-Marktes. Manuel Sosna, Geschäftsführer von Ubitexx: »Unternehmen brauchen einfache und sichere mobile Systemlösungen, um die Wertschöpfung, die sich durch Mobile Businessanwendungen ergibt, schnell und effizient in Produktivitätssteigerungen und andere Wettbewerbsvorteile umzusetzen.«

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2008352 / Technologien & Lösungen)