Cebit 2013: Tablet für 199 Euro Trekstor stellt das Surftab ventos 10.1 vor

Redakteur: Heidi Schuster

Der Hersteller Trekstor erweitert sein Tablet-Portfolio um das Modell Surftab ventos 10.1. Das Gerät kommt mit Android 4.1 (Jelly Bean) daher und misst 10,1 Zoll.

Firmen zum Thema

Trekstor bietet das Surftab ventos 10.1 für 199 Euro (UVP) an.
Trekstor bietet das Surftab ventos 10.1 für 199 Euro (UVP) an.
(Bild: Trekstor)

Trekstor präsentiert auf der Cebit in Hannover das Tablet Surftab ventos 10.1. Es ist mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet, der mit 1.6 Gigahertz taktet. Das Tablet verfügt über ein Gigabyte RAM und 16 Gigabyte internen Speicher, der per MicroSD-/MicroSDHC-Karten-Slot um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann. Hinzu kommt der Mali-400-MP-Grafikprozessor mit vier Kernen.

Das Zehn-Punkt-Multi-Touch-Display misst 10,1 Zoll und zeigt alle gängigen Bild- und Video-Formate im 16:10-Modus bei einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel an.

An Schnittstellen bietet das 10,1-Zoll-Tablet einen Mini-HDMI-Slot, einen USB-Port, inklusive Host-Funktion, eienn Audio-Ausgang und einen Mikrofon-Eingang.

Als Betriebssystem ist Android 4.1 (Jelly Bean) aufgespielt. Der Li-Polymer-Akku mit 7.200 Milliampere-Stunden ermöglicht laut Hersteller bis zu sieben Stunden Surf-Vergnügen oder bis zu zehn Stunden Offline-Anwendung.

Das Surftab ventos 10.1 unterstützt die Drahtlosverbindungen WLAN und Bluetooth.

Zur weiteren Ausstattung des 622 Gramm schweren Tablets gehören eine Frontkamera mit 0,3 Megapixel und eine Zwei-Megapixel-Kamera auf der Rückseite.

Im Lieferumfang sind ein USB-2.0-Kabel, ein USB-Host-Adapterkabel, ein Reinigungstuch und ein Netzteil enthalten.

Das Surftab ventos 10.1 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro erhältlich.

Auf der CeBIT 2013 sind die Trekstor-Produkte in Halle 14, Stand H74 zu sehen.|hs

(ID:38481760)