Neue Docking-Station, flexibel beim Betriebssystem Travelmate P645: Acer setzt auf Business-Kunden

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / / Sylvia Lösel

Das neue Acer-Flaggschiff für Business-Kunden ist das Travelmate P645. Zahlreiche Sicherheits-Features, ein robustes Gehäuse und eine neue Docking-Lösung machen das Gerät fit für den Einsatz im Außendienst und im Büro.

Anbieter zum Thema

Beim P645 wurde ein 14-Zoll-Display in ein 13-Zoll-Gehäuse integriert. Je nach Modell verfügt das Notebook über Displays in HD-Auflösung (1.366 x 768 Pixel) oder Full-HD-IPS-Panels (1.920 x 1.080 Pixel).
Beim P645 wurde ein 14-Zoll-Display in ein 13-Zoll-Gehäuse integriert. Je nach Modell verfügt das Notebook über Displays in HD-Auflösung (1.366 x 768 Pixel) oder Full-HD-IPS-Panels (1.920 x 1.080 Pixel).
(Bild: Acer)

Acer erweitert seine Business-Notebook-Range um das Travelmate P645. Das Gerät besticht durch das schlanke und leichte Carbon-Gehäuse. Dank entsprechender Software-Ausstattung können Administratoren beim Travelmate Sicherheitsrichtlinien einfach einhalten, Wartungsarbeiten planen und eine Fernverwaltung der Geräte implementieren. Dabei bietet die Software ProShield umfassende Management- und Sicherheitsfeatures auf einer einheitlichen Kontrolloberfläche. Pre-Boot Authentication (PBA) mit BIOS-/HDD-Passwort wird ebenso unterstützt wie eine alternative Windows-Anmeldung mit integriertem Fingerabdruck-Leser.

Leichter und robuster Business-Begleiter

Mit einem Gewicht von 1,52 Kilogramm und einer Bauhöhe von 21 Millimeter ist das Notebook ein idealer mobiler Begleiter. Dank Staubschutz wird das Eindringen von Schmutzpartikeln über nicht genutzte Ports verhindert. Die Disk Anti Shock Protection beugt Headcrashes auf der empfindlichen Festplatte vor. Ferner ist das Travelmate P645 mit dem Trusted Platform Module (TPM) ausgerüstet, das dafür sorgt, dass nur der berechtigte Nutzer Zugriff auf die gespeicherten Daten erhält.

Bildergalerie

Beim P645 wurde ein 14-Zoll-Display in ein 13-Zoll-Gehäuse integriert. Je nach Modell verfügt das Notebook über Displays in HD-Auflösung (1.366 x 768 Pixel) oder Full-HD-IPS-Panels (1.920 x 1.080 Pixel). Je nach Kundenanforderung kann das Gerät mit einer separaten Grafikkarte (AMD Radeon HD 8750M) oder einer integrierten Intel-HD 4400-Grafik ausgerüstet werden. Auch stehen unterschiedliche Kombinationen von HDD und SSD zur Wahl, sowie auf Wunsch ein UMTS-Modul.

Neues Docking-Konzept

Für das Travelmate gibt es eine neue Docking-Station. Diese bietet USB 3.0-Ports, Display-Port, DVI-, HDMI- und VGA-Anschlüsse.

Das neue Acer TravelMate P645 ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 1.199 Euro im Handel erhältlich.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42539127)