Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Programme für Channel, Techniker und Entwickler Training für Ciscos „neues Netzwerk“

| Redakteur: Sylvia Lösel

Cisco hat vor kurzem sein „neues Netzwerk“ vorgestellt. Um Channel-Partner, Entwickler und Netzwerk-Techniker bei der Implementierung der Lösungen zu unterstützen, hat Cisco nun Trainingsangebote und Entwicklerprogramme dafür vorgestellt.

Firma zum Thema

Cisco macht seine Channelpartner mit neuen Programmen fit für das „neue Netzwerk“.
Cisco macht seine Channelpartner mit neuen Programmen fit für das „neue Netzwerk“.
(Bild: Pixabay / CC0 )

Mit seinem „new network“ will Cisco eine neue Ära einläuten. An die Stelle manueller Verwaltung sollen intuitive Bedienung, weitgehende Automatisierung und die Analyse des Datenverkehrs mit Hilfe intelligenter Verfahren treten. Das erfordert vor allem für Systemhäuser, Netzwerk-Techniker und Anwendungs-Entwickler neues Wissen. Entsprechend hat der Netzwerk-Riese nun sein Schulungs- und Trainingskonzept vorgestellt.

  • Netzwerk-Techniker: Heute werden 80 bis 95 Prozent der Netzwerk-Prozesse manuell konfiguriert. Intent-based Networking soll Routineaufgaben durch die Übersetzung des Geschäftsziels in die Netzwerkkonfiguration automatisieren. Ab diesem Herbst gibt es zwei neue Trainings rund um SD-Access. Sie basieren auf dem bestehenden DNA-Trainings-Portfolio sowie den Netzwerk-Programmierungs-Trainings und Zertifizierungen für Netzwerk-Techniker und Anwendungs-Entwickler. Mehr Infos hier. (Blog-Beitrag, englisch).
  • Anwendungs-Entwickler: Der Trend zu offenen, programmierbaren Netzwerken eröffnet eine Reihe neuer Möglichkeiten für App-Entwickler. Da das Netzwerk zunehmend zum Code wird und Apps enger mit Infrastrukturen verknüpft werden, erhalten App-Entwickler eine neue Plattform für Innovationen. Das neue DNA Developer Center stellt den mehr als 450.000 Entwicklern der Cisco DevNet Community Tools bereit, um Anwendungen direkt in das Netzwerk zu bringen und intelligentere Software zu erzeugen.
  • Channel-Partner: Durch den Umstieg vom Hardware- zum Software-zentrierten Netzwerk müssen Cisco-Channel-Partner ihre Netzwerk-Prozesse weiterentwickeln, neue Fähigkeiten erlernen und neue Geschäftschancen verfolgen. Cisco bietet die Programme, Fördermaßnahmen und Tools, um seine Partner beim Aufbau von Netzwerkprozessen zu unterstützen, die Software, Sicherheit, Automatisierung und Analysen für ihre Kunden integrieren. Mehr Infos hier. (Blog-Beitrag, englisch).

Das Netz entsteht

Scott Harrell, Senior Vice President of Product Management for Enterprise Networking von Cisco: „Intent-based Networking bringt einen Paradigmenwechsel für unsere Branche und eine vollständig neue Netzwerk-Ära. Diese Zukunft nutzen bereits drei Millionen Netzwerk-Techniker, 60.000 Partner und 450.000 Entwickler unseres weltweiten Ecosystems.“

Weltweit führen 75 Unternehmen und Institutionen erste Feldversuche mit diesen Netzwerklösungen der nächsten Generation durch, unter anderem die Deutsche Bahn und SAP.

(ID:44761599)