Modelle für verschiedene geschäftliche Ansprüche Toshiba stellt neue Business-Notebooks und ein Tablet mit Ultrabook-Leistung vor

Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Ira Zahorsky / Ira Zahorsky

Mit einem wandelbaren Tablet-Ultrabook-Mix sowie zwei Business-Notebooks startet Toshiba ins Weihnachtsgeschäft.

Firmen zum Thema

Das Satellite Pro C870 von Toshiba kommt mit einem 17,3-Zoll-Bildschirm und Windows 8.
Das Satellite Pro C870 von Toshiba kommt mit einem 17,3-Zoll-Bildschirm und Windows 8.
(Bild: Toshiba)

Toshiba erweitert seine Pro-Serie um die Business-Allrounder C850 und C870. Das Satellite Pro C850-1DX hat einen 15,6 Zoll großen Bildschirm, einen Intel-Core-i3-3110M-Prozessor der dritten Generation (Ivy Bridge) sowie vier Gigabyte DDR3 RAM und eine Intel-HD-Graphics-4000-Grafikkarte. Die 500 Gigabyte große Festplatte bietet genügend Platz für die Speicherung von Präsentationen, Tabellen und anderen Geschäftsdaten Das Satellite Pro C850-1DX ist weiterhin mit einem entspiegelten HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Anwender sollen so im Büro und unterwegs auch bei wechselnden Lichtverhältnissen entspannt arbeiten können.

Mit seinem 17,3-Zoll-HD+ Hochhelligkeitsdisplay bietet der Satellite Pro C870-19D optischem Komfort und mehr Übersicht für Anwender, die das Desktop-Replacement-Format bevorzugen. Dieses Modell taktet mit einem Intel-Core-i3-2328M-Prozessor der Sandy-Bridge-Generation, Arbeitsspeicher und Festplatte haben die gleiche Größe wie das Modell C850.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 5 Bildern

Für eine bequeme Dateneingabe sorgen das Touchpad mit Multi-Touch-Gestensteuerung und die Tastatur mit Nummernblock. Beide Modelle verfügen über zahlreiche Schnittstellen für die kabellose und -gebundene Kommunikation mit externer Peripherie. So sind sowohl USB 3.0, USB 2.0, RGB und HDMI als auch WLAN, Gigabit Ethernet LAN und Bluetooth 4.0 mit an Bord. Für die Kommunikation per Video-Chat steht eine Ein-Megapixel-HD-Web-Kamera inklusive eingebautem Mikrofon bereit.

Während der Satelllite Pro C870-19D über das Betriebssystem Windows 8 mit 64 Bit verfügt, ist beim Satellite Pro C850-1DX Windows 7 Professional vorinstalliert. Zusätzlich ist eine Windows-8-Pro-64-Bit-DVD im Lieferumfang enthalten.

Beide Geräte sind ab sofort erhältlich. Das Satellite Pro C850-1D kostet 599 Euro (UVP), das Pro C870-19D 559 Euro (UVP). Im Kaufpreis enthalten ist eine einjährige europäische Bring-in-Herstellergarantie inklusive Vor-Ort-Abholservice in Deutschland und Österreich bei Anmeldung der Reparatur an der Toshiba-Notebook-Hotline.

Diese Notebooks entsprechen mit ihren Spezifikationen dem, was derzeit auch auf dem Consumer-Markt gängig ist. Warum Toshiba sie als Business-Notebooks einstuft, ist nicht wirklich ersichtlich.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr zu Toshibas neuem Convertible-Ultrabook.

(ID:37168520)