PocketPC testet die TR200 von Toshiba

20.10.2017

PocketPC sagt: "Im praktischen Einsatz lässt sich an der Toshiba TR200 nichts bemängeln. Die SSD ist dank nur 7 mm Einbauhöhe für alle Zwecke einzusetzen und kann auch in vielen Ultrabooks problemlos Platz finden."

Auszüge aus dem Testbericht:

„Die Toshiba TR200 ist die erste eigene SSD-Reihe mit 64-Layer 3D-BiCS-NAND und überzeugt durch satte Geschwindigkeiten. Mit der Verwendung der 3D-NAND Technologie im Einstiegssegment setzt Toshiba neue Maßstäbe.“

„Die Bauweise ohne DRAM macht die TR200 auf Grund des niedrigen Stromverbrauch interessant für mobile Geräte“


Vollständiger Testbericht: PocketPC