Aktion Business-Notebooks Toshiba Garantie-Aktion für Portégé- und Satellite-Notebooks

Autor: Ira Zahorsky

Toshiba bietet je drei Business-Portégé- und Satellite-Modelle mit drei Jahren Herstellergarantie an.

Firmen zum Thema

Die Portégé-Notebooks von Toshiba kommen mit schnellen HDDs und SSDs.
Die Portégé-Notebooks von Toshiba kommen mit schnellen HDDs und SSDs.
(Bild: Toshiba)

Wer ein Toshiba-Notebook der Premium Business-Serie Portégé A30-C oder der Business-Allrounder-Reihe Satellite Pro A30-C- bzw. Satellite Pro A30t-C erhält eine europäische Bring-In Herstellergarantie von drei Jahren kostenlos mitgeliefert. Im Garantiefall bringt der Kunde das Gerät zum Hersteller oder sendet es ein. Nach der Garantieleistung erhält er das Gerät kostenfrei zurückgesandt.

Das Angebot gilt für folgende Business-Notebooks in Deutschland und Österreich, solange der Vorrat reicht (Preise jeweils UVP):

  • Portégé A30-C-14R: 1.799 Euro
  • Portégé A30-C-14U: 1.649 Euro
  • Portégé A30-C-14X: 1.449 Euro
  • Satellite Pro A30t-C-111: 1.199 Euro
  • Satellite Pro A30-C-11G: 1.049 Euro
  • Satellite Pro A30-C-10R: 899 Euro

Die Notebooks haben alle ein 13,3 Zoll großes HD- oder Full-HD-Display sowie Intel-Core-Prozessoren der sechsten Generation an Bord.

Reliability-Garantie

Die genannten Portégé- und Satellite-Notebooks qualifizieren sich auch für die Reliability-Garantie von Toshiba. Dazu muss das Gerät innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum für die Standardgarantie registriert werden. Sollte das Notebook innerhalb des ersten Jahres defekt sein, meldet der Kunde den Schaden über das Rückerstattungsformular unter folgendem Link: https://www.toshiba.de/form/refund-claim/. Er bekommt das reparierte Gerät und den vollen Kaufpreis zurück. Diese Aktion läuft noch bis 30. Juni 2016.

(ID:44085251)

Über den Autor

 Ira Zahorsky

Ira Zahorsky

Redakteurin und Online-CvD, IT-BUSINESS