24/7 - flexibler Schutz vor (un)bekannten Internet-Gefahren

Tipps zu Security-Services und Datensicherung

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Tipps zu Security-Services und Datensicherung

So sparen Sie bis zu 55% Ihrer Kosten und weisen die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen nach.

Im modernen Kommunikationszeitalter müssen Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Firmendaten rund um die Uhr gewährleistet sein. Ein ausgereiftes Sicherheitsmanagement erfordert hoch qualifiziertes und damit kostenintensives Personal. Mittelständler mit ihrem schmalen IT-Budget können diese Kosten häufig nicht schultern.
Dienstleister bieten oft einen professionellen Schutz der Firmendaten vor Angriffen aus dem Internet als auch eine zuverlässige Lösung zur Datensicherung – und das zu einem Bruchteil der Kosten, die für firmeneigene Lösungen anfallen würden.
Dieses Whitepaper zeigt Ihnen, wie Sie bis zu 55% Kosten einsparen gegenüber internen Sicherheitslösungen. Außerdem zeigt es, wie Sie die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen nachweisen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.04.10 | IBM Deutschland GmbH