Referenzarchitektur für mittelständische Kunden Tim geht mit EMCs VSPEX Rack auf Tour

Redakteur: Heidi Schuster

Im Januar und Februar 2013 veranstaltet der Distributor Tim für seine Fachhandelspartner Live-Demos zu EMCs VSPEX.

Anbieter zum Thema

EMCs VNX 5500 ist ein Bestamdteil von VSPEX.
EMCs VNX 5500 ist ein Bestamdteil von VSPEX.
(Bild: EMC)

VSPEX ist eine Referenzarchitektur für mittelständische Unternehmen. Wie das mit unterschiedlichen Herstellern und Komponenten als ein einziges Produkt funktioniert und welche Mehrwerte gegenüber sogenannten Best-of-Breed-Lösungen entstehen, demonstriert der Distributor Tim in technischen Live-Demos.

Die Deutschland-Tour macht unter anderem Halt in Hamburg, Leonberg, München und Neuss.

„Die EMC-Architektur läßt Resellern sehr viel Freiraum in der Konfiguration. Um das Zusammenspiel so vielfältiger Produkte demonstrieren zu können, haben wir unser eigenes System absichtlich aus Produkten möglichst vieler Hersteller aufgebaut. EMC lieferte die Backup-Appliance und den Primary Storage. Hinzu kommen ein SAN-Switch von Brocade, ein Cisco-LAN-Switch, VMware-Virtualisierung sowie Dell-Server“, so Martin Falk, Managing Consultant bei Tim.

Die technischen Live Demos finden in den Geschäftsstellen von EMC Deutschland statt. Aktuelle Termine und eine Agenda gibt es im Tim-Veranstaltungskalender. |hs

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:37622240)