IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Shared Storage für Hyper-V und ESXi mit StarWind Virtual SAN Free

Software-Defined Storage auch für Entwickler und Testumgebungen

Shared Storage für Hyper-V und ESXi mit StarWind Virtual SAN Free

03.07.20 - Mit „Virtual SAN Free“ stellt der Anbieter StarWind eine Software-basierte Storage-Lösung zur Verfügung, die auch als Shared Storage, zum Beispiel für Cluster, verwendet werden kann. Die Lösung steht auch kostenlos zur Verfügung.

lesen
Tipps und Tools für die Benutzer-Verwaltung in Active Directory

Mehr Sicherheit und einfachere Verwaltung von Benutzerkonten

Tipps und Tools für die Benutzer-Verwaltung in Active Directory

03.07.20 - Benutzerkonten sind ein zentrales Element in Active Directory. Wir geben in diesem Beitrag Tipps und zeigen Tools, mit denen sich die Verwaltung von Benutzern vereinfachen und verbessern lässt. Dies erhöht nicht nur die Effizient sondern wirkt sich auch positiv auf die Sicherheit aus.

lesen
Blockchain-Projekte mit .NET Core und SQL Server entwickeln

Microsoft-Technologien für Ledger und Co.

Blockchain-Projekte mit .NET Core und SQL Server entwickeln

01.07.20 - Wer Lösungen für Blockchain-Technologien entwickelt, kann durchaus auch auf Standard-Frameworks und Lösungen wie ASP.NET und SQL-Server setzen. Wir zeigen in diesem Beitrag einige Möglichkeiten dazu.

lesen
Azure Backup mit dem Windows Admin Center steuern

Datensicherung von lokalen Servern und in die Cloud

Azure Backup mit dem Windows Admin Center steuern

01.07.20 - Unternehmen, die vor allem auf Microsoft-Produkte setzen, profitieren von den Möglichkeiten, die Azure Backup bietet. Hier lassen sich lokale Server und Workloads schnell und einfach in die Cloud sichern. Die Daten werden verschlüsselt gespeichert.

lesen
Windows-Cluster mit Google Cloud Platform

Google Cloud Shell zur Steuerung nutzen

Windows-Cluster mit Google Cloud Platform

29.06.20 - Um einen Windows-Cluster in GCP zu erstellen, kann zu einem Teil auch auf die Google Cloud Shell gesetzt werden. Das erleichtert die Einrichtung, da auf diesem Weg auch einige Einstellungen über Skripte umgesetzt werden können.

lesen
Windows-Cluster mit Google Cloud Platform

Mit virtuellen Computern in der Cloud einen Windows-Cluster erstellen

Windows-Cluster mit Google Cloud Platform

29.06.20 - Auch auf Cloud-Plattformen kann es sinnvoll sein, dass ein herkömmlicher Windows-Cluster betrieben werden, um Serverworkloads hochverfügbar zu betreiben. Auch mit Google Cloud Platform ist es möglich einen Windows-Cluster zu erstellen. Basis sind mindestens zwei Compute-VM.

lesen

Kommentare