Bessere Vernetzung, Skill-Datenbank und SaaS als Schwerpunktthemen

Themenerweiterung soll Comteam-Partnern Absatz-Chancen eröffnen

Seite: 2/3

Anbieter zum Thema

Leitfäden zu absatzträchtigen Themen

Damit auch in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten die Umsätze stetig steigen, hat Comteam verschiedene Fokusthemen erarbeitet. Hierzu gibt es zum einen Leitfäden, zum anderen Herstellerpartnerschaften. Die zwei großen Blöcke sind Gebäudesicherheit und SaaS, aber auch Gedanken, wie die Händler Geld vom Staat bekommen können, spielen eine Rolle.

Konjunkturpaket anzapfen

Im Rahmen des Konjunkturpakets können Comteam-Partner staatliche Mittel abschöpfen. Als Zielgruppe hat die Kooperation Schulen im Auge und hat für die Mitglieder ein Eventset zur Kundenaquise geschnürt. Dieses umfasst ein erprobtes Veranstaltungskonzept, um Entscheidungsträger in Bildungseinrichtungen zu gewinnen.

Sicherheit

Beim Thema Sicherheit sieht Eimer ebenfalls viel Potenzial: „Die alten analogen Alarmsysteme lagen in den Händen von Elektrofachleuten. Heute wird die Gebäudesicherheit jedoch vielfach in das IP-Netzwerk integriert, so dass es ein Systemhaus-Thema geworden ist.“ Der Industriepartner an der Kooperationsseite ist Abus Security-Center, mit dem auch ein Schulungsprogramm ausgetüftelt wurde.

Software as a Service

Ein weiterer Punkt ist SaaS: „Daran kommt kein Systemhaus mehr vorbei – früher oder später werden die Kunden danach fragen“, so der Geschäftsführer. „Dann muss der Partner eine Antwort parat haben, ansonsten wandert sein Kunde ab.“

Der Systemhausverbund geht mit zwei SaaS-Varianten an den Start. Zum einen Soflex-Office, welches die Microsoft-Business-Productivity-Online-Suite widerspiegelt. Unterstützt wird Comteam hier von Visionapp.

Zum anderen gibt es künftig das Soflex-Archiv, welches komplexe Dienste wie Archivierung, Backup und Recovery über das Internet anbietet. Hier steht Iron Mountain Digital dem Verbund mit seiner Erfahrung bei.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr darüber, wie Comteam seinen Partnern bei Großprojekten künftig besser unter die Arme greift.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2022658)