ARM-Auswertung

Testen der Adaptive Funkverwaltung (ARM)

Bereitgestellt von: Aruba Networks GmbH / Aruba Networks

Testen der Adaptive Funkverwaltung (ARM)

Die Funkverwaltung ist eine echte Herausforderung, und das ganz besonders in dichten WLAN-Umgebungen. Die Probleme dabei sind vielfältig.

Adaptive Radio Management (ARM) ermöglicht eine Steigerung der Anwendungsleistung bei 802.11n- und eigenen Clients, insbesondere in hochdichten Umgebungen wie Büros, Konferenz- und Vortragsräumen. Die in diesem Whitepaper vorgestellten ARM-Funktionen nutzen neue Mechanismen zur Verwaltung der Sendezeit und sorgen für einen dynamischen Lastausgleich der Clients auf die verfügbare Bandbreite.

Die ARM-Funktionen erfordern keine Änderung der WLAN-Clients. Network Test wurde in Betrieb genommen, um die Effizienz der ARM-Funktionen zu testen. Mit einem umfangreichen Funk-Prüfstand von 80 Clients1 hat Network Test die ARM-Funktionen einzeln und im Zusammenspiel ausgewertet, im letzteren Fall unter strikter Einhaltung der Service-Level Agreements als einer der Maßzahlen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 15.08.11 | Aruba Networks GmbH / Aruba Networks