Suchen

Verkauserfolge zahlen sich aus Telekom-Bingo für Eno-Händler

Autor: Sarah Nollau

Eno-Händler, die am Point of Sale (PoS) die Telekom erfolgreich vermarkten, können am PoS-Bingo teilnehmen.

Firmen zum Thema

Fünf gewinnt: Erfolgreiche Eno-Händler können am Telekom-Bingo teilnehmen und zwischen verschiedenen Gutscheinen wählen.
Fünf gewinnt: Erfolgreiche Eno-Händler können am Telekom-Bingo teilnehmen und zwischen verschiedenen Gutscheinen wählen.
(Bild: Pixabay / CC0 )

Telekom-Händler des Distributors Eno sollten die Auftragsnummern ihrer erfolgreichen Vermarktung gut notieren. Die Nummern können in eine Bingo-Karte eingetragen werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Reihe horizontal, vertikal oder diagonal angeordnet ist. Wer wie im klassischen Bingo fünf Felder in Folge ausfüllen kann, hat die Wahl zwischen 50-Euro-Gutscheinen von Toom, Aral, Zalando, Douglas oder Ikea.

Händler erhalten die Karten mit ihrer nächsten Bestellung automatisch. Ersatzweise können bis zu zehn Bingo-Karten beim Eno-Ansprechpartner bestellt werden oder im Download-Bereich der Aktion heruntergeladen werden. Die Teilnahmebedingungen sind dort ebenfalls einzusehen.

(ID:44862187)

Über den Autor

 Sarah Nollau

Sarah Nollau

Redakteurin